HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Sonstiges

Verlängert: Summertime in the City

38 Schausteller laden nunmehr bis zum 24. September an verschiedenen Standorten in der ganzen Stadt täglich von 12 bis 20 Uhr zu Kirmes-Leckereien und Karussellfahrten ein.

Die Schaustellergeschäfte sind auf dem Opernplatz, Steintor, Georgstraße, Lister Meile vor der Körtingstraße und Nordufer am Maschsee zu finden. Die Palette reicht dabei von Schmalzkuchen, Crêpes und Bratwurst bis hin zu Entenangeln, Pfeile- und Dosenwerfen sowie Kettenkarussellfahrten. Einmal die Woche am Donnerstag wechseln die Buden die Standorte, nur das Kettenkarussell bleibt ständig am Opernplatz. Ein Hygienekonzept ist erarbeitet und vom Gesundheitsamt abgenommen worden. So gibt es vor den Buden Abstandsmarkierungen, Maskenpflicht und Desinfektionsmöglichkeiten, in den Fahrgeschäften sitzen die Besucher auf Abstand.

OB Onay erfreut über Angebot

Zur Eröffnung des sommerlichen Treibens kam auch Oberbürgermeister Belit Onay. Am Opernplatz zeigte er sich erfreut über das alternative Volksfest-Angebot: "Vier Wochen lang werden Fahr- und Spielgeschäfte sowie Imbissbuden vom Steintor über die Georgstraße zum Opern- und Georgsplatz zum 'Sommertreiben in der Stadt' einladen. Ich freue mich außerordentlich, dass Stadtverwaltung und Schaustellerverband gemeinsam mit weiteren Behörden dieses attraktive Angebot auf den Weg gebracht haben. Insbesondere das Marktwesen und das Eventmanagement der Stadt haben in den vergangenen Wochen den Schausteller*innen-Verband intensiv bei dem Konzept unterstützt."

Termin(e): 07.08.2020 bis 24.09.2020
von 12:00 bis 20:00 Uhr
Ort

Verschiedene Veranstaltungsorte in Hannover

  • 30159 Hannover