Jahresprogramm

Zu Besuch im Blaubeerwald

Spaziergang mit Blick hinter die Kulissen am 22. Juli 2021: wie gelingt der nachhaltige Anbau von Blaubeeren auf Flächen, die gleichzeitig Bienen und anderen Insekten einen Lebensraum bieten?

Im Naturpark Steinhuder Meer gehen Landwirtschaft und Artenschutz oft Hand in Hand. Ein Beispiel dafür: der Bickbeernhof in Brokeloh. Hier baut Familie Herse Bio-Blaubeeren (norddeutsch: Bickbeeren) an und schafft nebenbei einen Lebensraum für Bienen und andere Insekten. Von Sylke Herse erfahren Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei einem einstündigen Spaziergang über den Hof und durch den angrenzenden Wald mehr über die nachhaltige Bewirtschaftung.

Die Führung ist kostenlos. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, gegen Entgelt im Hofladen einzukaufen, im Café Blaubeer-Spezialitäten zu genießen oder selbst Bickbeeren zu pflücken.

Bitte anmelden

unter Telefon +49 5033 939 134

Unterstützung beim Hören benötigt?

Der Naturpark bietet alle Führungen auch für Menschen mit Hörbeeinträchtigungen an. Es besteht die Möglichkeit eine Hörunterstützungsanlage zu nutzen. Nehmen Sie dazu bitte Kontakt mit Frau Bohn im Naturparkhaus auf unter Telefon +49 511 616 23015 oder per E-Mail an elke.bohn@region-hannover.de

Zoomen und Scrollen: Karte mit diesem und weiteren Terminen