HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Chor Acûstico 

© Chor Acûstico

Weihnachten

Chor Acûstico: Wie soll ich dich empfangen?

Der hannoversche Kammerchor Acûstico singt Lieder und Motetten zur Adventszeit am 8. Dezember in der Gartenkirche St. Marien.

Auf dem Programm stehen klassische Weihnachtslieder wie "Es ist ein Ros entsprungen", "Leise rieselt der Schnee" oder "Fröhliche Weihnacht", "Maria durch ein Dornwald ging" oder "Fröhliche Weihnacht". Darüber hinaus werden auch Raritäten von Reger, Crüger und Hammerschmidt (z.B. "Machet die Tore weit", "Wie soll ich dich empfangen" und "Und unser lieben Frauen Traum") zu hören sein. Die künstlerische Leitung des Konzerts liegt in den Händen von Julian Hauptmann. 

Über den Chor

Acûstico ist ein junger Kammerchor aus Hannover mit Mitgliedern aller Altersgruppen. Seit Sommer 2013 singen ca. 35 Hobby-Sängerinnen und -Sänger unter der Leitung von Julian Hauptmann klassische Werke von Bach bis Schubert. Sowohl geistliche als auch weltliche Stücke zählen zum Repertoire des Kammerchores.

Termin(e): 08.12.2019 ab 18:00 Uhr
Ort

Gartenkirche St. Marien

  • Marienstraße 35
  • 30171 Hannover
Preise:
Der Eintritt ist frei.