HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Gemeinsam singen gegen Krebs

Die Förderstiftung MHH plus veranstaltet ein Benefizkonzert zum Mitsingen zugunsten der MHH-Krebsmedizin am 1. Dezember im Richard Jakoby Saal der Hochschule für Musik, Theater und Medien.

Wer beliebte Weihnachtslieder nicht nur hören, sondern selbst mitschmettern möchte, ist bei dem Benefizkonzert der Förderstiftung MHH plus am 1. Advent genau richtig. Pianist und Sänger Burkhard Bauche führt mit Witz und Charme durch den Nachmittag und macht das Mitsingkonzert zu einem gelungenen Erlebnis für die ganze Familie. In der besonderen Atmosphäre des Richard Jakoby Saals der Hochschule für Musik, Theater und Medien stehen Klassiker wie "O Tannenbaum", "Stille Nacht" und "We wish you a merry Christmas" auf dem Programm – Mitsingen ausdrücklich erwünscht.

Burkhard Bauche

Burkhard Bauche versteht es dabei, auch Ungeübte auf diese weihnachtliche Liederreise mitzunehmen. Er ist Dozent an der Musikhochschule Hannover, leitet verschiedene Chöre und ist bei seinen Konzerten vor allem für die Interpretationen geistreicher deutschsprachiger Kompositionen beliebt.

Förderstiftung MHH plus

Mit dem Benefizkonzert feiert die Förderstiftung MHH plus den Abschluss ihres Jubiläumsjahres, das der Unterstützung für die Krebsmedizin an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) gewidmet war. Die zentrale Förderstiftung der Medizinischen Hochschule Hannover wurde im Mai 2009 errichtet und hat seither mehr als 6,5 Millionen Euro zugunsten der MHH eingeworben.

Karten

Karten können telefonisch unter +49 511 532-8163 oder online unter www.mhh-plus.de bestellt werden.

Termin(e): 01.12.2019 
von 16:00 bis 17:00 Uhr
Ort

Richard Jakoby Saal

  • Neues Haus 1
  • 30175 Hannover
Preise:
19,00 €
Kinder unter zwölf Jahren 9,00 €

Der Saal ist leider nicht barrierefrei und auch für Rollatoren ungeeignet.