HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Kinder & Jugendliche

Großer Wolf und kleiner Wolf

Das Figurentheater Neumond zeigt am 22. Dezember in der Eisfabrik wieder das poetische Stück für Kinder ab vier Jahren.

In seiner Inszenierung erzählt Christian Kruse mit viel Gefühl und Poesie die Geschichte "Großer Wolf & kleiner Wolf" frei nach dem Bilderbuch von Nadine Brun-Cosme und Olivier Tallec.

Kennenlernen, Zweisamkeit, Liebgewinnen

Christian Kruse erzählt als "singender Busfahrer" diese Geschichte vom zarten Kennenlernen, von Zweisamkeit und Liebgewinnen im offenen Spiel. Eigens für das Stück komponierte Lieder und während des Spiels immer neu entstehende Klang- und Melodiefolgen verbinden die einzelnen Bilder. Die live auf der Bühne gespielte Musik unterstützt die Emotionen der Protagonisten in den verschiedenen Phasen des Kennenlernens. Der große Wolf erkennt im Verlauf der Geschichte, dass etwas sehr Kleines einen großen Platz im Herzen belegen kann.

Klein und groß

Das reduzierte Bühnenbild dient als Projektionsfläche der Fantasie des Zuschauers und wird ergänzt von detaillierteren Miniaturwelten. Der Zuschauer wird erleben, dass ein Kornfeld und ein Wald mühelos Platz finden in einer Cornflakes-Packung handelsüblicher Art und Größe. So spielt das Stück nicht nur in der Beziehung zwischen den beiden Hauptdarstellern mit den Begriffen klein und groß.

Termin(e): 22.12.2019 
von 11:00 bis 11:45 Uhr
Ort

Eisfabrik e. V.

  • Seilerstraße 15F
  • 30171 Hannover
Preise:
Erwachsene 8,00 €
Kinder 6,00 €