HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Wissenschaft & Wirtschaft

Forschungsclustertage der HsH am IKME

Das Institut für Konstruktionselemente, Mechatronik und Elektromobilität (IKME) der HsH stellt sich am 15. und 16. November vor. Im Fokus stehen dabei multifunktionale Anwendungen von mobilen Energieerzeugungseinheiten.

Drei Männer untersuchen einen Motor © IKME der HsH

Keine Reichweitenprobleme dank portablem Mikro-Blockheizkraftwerk

Im Institut für Konstruktionselemente, Mechatronik und Elektromobilität (IKME), welches am 26. Oktober 2016 an der Hochschule Hannover (HsH) gegründet wurde, forschen acht Professoren aus Fakultät I – Elektro- und Informationstechnik sowie Fakultät II – Maschinenbau und Bioverfahrenstechnik mit aktuell 22 Mitarbeitern und Promovenden gemeinsam an Themen aus den Bereichen Konstruktion & Maschinenelemente, Mechatronik & Regelungstechnik sowie Elektrische Maschinen & Antriebstechnik.

Workshop am 15. und 16.11., 9-15 Uhr

Im Rahmen eines Workshops werden die unterschiedlichen Anforderungen an mobile Energielieferanten und Energieerzeugungseinheiten von Zielgruppen wie Energieversorgern, Planungsingenieuren und Endkunden diskutiert. Verschiedene thematische Sessions (in dt./engl. Sprache), weitere Informationen dazu unter: www.ikme.wp.hs-hannover.de 
Raum: 5A.2.21

Laborrundgang am 16.11., 11-12 Uhr

Besichtigung der Laborräume des Instituts für Konstruktionselemente, Mechatronik und Elektromobilität mit Einblicken in die Bereiche Mikro-Elektrofahrzeuge, Pedelecs, studentische Konstruktionsprojekte, Range Extender & Mikro-BHKW Versuchsstände. 
Raum 5A.2.16

Hauptveranstaltung: > November der Wissenschaft 2018: Alle Veranstaltungen - alle Infos
Termin(e): 15.11.2018 bis 16.11.2018
von 09:00 bis 15:00 Uhr
Ort

IKME - Hochschule Hannover

  • Bismarckstraße 2
  • 30173 Hannover

Veranstalter: Institut für Konstruktionselemente, Mechatronik und Elektromobilität (IKME) der HsH

Ort: Raum 5A.2.21 und Raum 5A.2.16

Anmeldung erforderlich bis 31. Oktober: ikme@hs-hannover.de