HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Wissenschaft & Wirtschaft

Novemberrevolution in der Provinz?

In einem illustrierten Vortrag erläutert Hubert Brieden die Bedeutung und Folgen die revolutionären Ereignisse von 1918 für die Neustädter Region am 21. März in der VHS Hannover-Land in Neustadt.

Nicht nur in den Großstädten sorgten die revolutionären Ereignisse von 1918 für Veränderungen. Auch in ländlichen Regionen und in Kleinstädten wurden plötzlich Arbeiter- und Soldatenräte gebildet. Unter Berücksichtigung der überregionalen Entwicklungen geht Hubert Brieden am Donnerstag, 21. März, in der VHS Hannover-Land, Veranstaltungszentrum Leinepark, in einem illustrierten Vortrag mit dem Titel "Novemberrevolution in der Provinz? Das Beispiel Neustadt am Rübenberge" der Frage nach, welche Bedeutung und Folgen die revolutionären Ereignisse für die Neustädter Region hatten.

Termin(e): 21.03.2019 ab 19:00 Uhr
Ort

Volkshochschule Hannover-Land, Hauptgeschäftstelle Neustadt a. Rbge.

  • Suttorfer Straße 8
  • 31535 Neustadt am Rübenberge