Wissenschaft & Wirtschaft

Onlinevorträge zu Krankheiten auf Bildern

In der Online-Vortragsreihe "Krankheiten auf Bildern" der Medizinische Hochschule referiert Prof. Dr. Hermann Haller von der Klinik für Nieren- und Hochdruckerkrankungen über das Erkennen von Krankheiten auf historischen Bildern.

Kunstgeschichtlich interessierter Arzt: Professor Dr. med. Hermann Haller

Live-Expertenvortrag mit MS-Teams

Das Erkennen von Krankheiten ist ein Teil der ärztlichen Kunst. Das "Hineinsehen" in die Patienten und ihre Erkrankungen erfordern einen geschärften Blick. Um diesen Blick und um Verständnis der jeweiligen Erkrankten in ihrem historischen Umfeld geht es. Interessenten finden zu jeder Veranstaltung einen Link/QR-Code zur MS Teams Sitzung, können so dem Vortrag beitreten und währenddessen Fragen im Chat stellen.

Alle Veranstaltungen starten ab 17 Uhr

Termine

20. Mai
Krämpfe und Halluzinationen – mit Grünewald in Isenheim 1516
Ms Teams Link zum Vortrag

17. Juni
Bauchschmerzen und Fieber – die Reisen des Albrecht Dürer
Ms Teams Link zum Vortrag

15. Juli
Plötzliche Pandemie im 16. Jahrhundert – manieristische Malerei in Florenz 1545
Ms Teams Link zum Vortrag

Termine

20.05.2021 ab 17:00 Uhr

17.06.2021 ab 17:00 Uhr

15.07.2021 ab 17:00 Uhr

Ort

Medizinische Hochschule Hannover
Carl-Neuberg-Straße 1
30625 Hannover

Dies ist eine Veranstaltung mit freiem Eintritt