HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Wissenschaft & Wirtschaft

Prototyping Gender - der Chatbot A'n'A

Eine künstliche Intelligenz wird im Pavillon geboren: Vom 11. bis zum 14. Februar 2021 legt das KI-Projekt Alan-Alaine den finalen Sprint für die Beta-Version von A'n'A, dem intuitiven Sprachbot aus unserem KI-Projekt Alan-Alaine hin.

Die Projekt-Macher schreiben dazu:

"Geboren wird A'n'A aus der Zusammenkunft von Diskurs und Technik. A'n'A spiegelt und reflektiert unsere eigene Rede über Geschlecht, Geschlechterverhältnisse und Gesellschaft: Unser Diskussionsverhalten, unser Wissen und unser Nicht-Wissen. Und fragt nach deren Ursprüngen. Als kleine, hilflose Beta-Version noch eingeschränkt, beinahe blind, tastend, empfindsam und pflegebedürftig. Beim viertägigen Event "Prototyping Gender" helfen wir A'n'A dabei, seine*ihre ersten Schritte zu tun. Wird es ein er, sie oder ein es? Welche Merkmale seiner vielen Datengeber*innen wird er*sie*es aufweisen? Wie wird er*sie*es auf seine*ihre Umwelt reagieren? Die Antworten werden wir in diesem spannenden Experiment nur zusammen unter Mitwirkung aller Beteiligter herausfinden."

Alan-Alaine findet in Zusammenarbeit mit dem Institut für Informationsverarbeitung der Leibniz-Universität Hannover statt und wird gefördert von der Stiftung Niedersachsen.
Voraussichtlich wird in diesem Zeitraum auch die Performance-Installation des Theaterkollektivs Büro für Eskapismus unter dem Projekttitel reconstuct: Alan Turing im Kulturzentrum Pavillon zu sehen sein.

Hauptveranstaltung: > Alan-Alaine: Das KI-Projekt - alle Infos
Termin(e): 11.02.2021 bis 14.02.2021
von 20:00 bis 20:30 Uhr
Ort

Kulturzentrum Pavillon

  • Lister Meile 4
  • 30161 Hannover

Anmeldung erbeten über marcus.munzlinger@pavillon-hannover.de.