HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Sport

Spendenlauf für Bethel

Laufen für einen guten Zweck: Das Institut für Sportwissenschaft der Leibniz Universität lädt für den 22. Mai zum 14. Spendenlauf ein – dann laufen Sportbegeisterte jeden Alters  wieder Runden zugunsten der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel.

Am Mittwoch, 22. Mai, geht es auf dem Sportcampus am Moritzwinkel darum, in Teams auf einem Rundkurs von knapp 800 Metern möglichst viele Runden laufend oder walkend zu absolvieren. Anlässlich der Siegerehrung ist eine große Tombola mit wertvollen Preisen geplant.

Laufen für einen guten Zweck

Dazu werden Dreier-Teams gebildet, deren zurückgelegte Rundenzahl in die Wertung einfließt. Möglich sind sowohl gemischte Teams als auch reine Frauen- und Männer-Teams. Diese können, müssen aber nicht gemeinsam die Runden zurücklegen; es ist sogar erlaubt, zwischendurch eine Pause einzulegen. Alle Teams haben sich vorher einen "Sponsor" gesucht, der eine Geldspende pro gelaufene Runde zugunsten eines Sportprojektes des Bewegungs- und Sporttherapeutischen Diensts (BSD) der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel zur Verfügung stellt.

Bethel

Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit Bethel, dem Zentrum für Hochschulsport und der Fachschaft Sport statt. Bethel ist offizieller Kooperationspartner des Instituts für Sportwissenschaft und setzt sich seit 150 Jahren für alle ein, die auf Hilfe, Unterstützung oder Assistenz angewiesen sind.

Anmeldung

Anmeldungen sind noch bis zum 21. Mai möglich. Weitere Informationen gibt es unter www.sportwiss.uni-hannover.de/spendenlauf.html.

Termin(e): 22.05.2019 
von 16:00 bis 17:00 Uhr
Ort

Sportcampus

  • Am Moritzwinkel 6
  • 30167 Hannover