HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Zwei junge Männer und eine junge Frau stehen in einem Serverraum vor elektronischen Schaltschränken. © LHH (Neue Medien)

Die Ausbildung zur*zum IT-Elektroniker*in ist vielseitig.

Ausbildungsberuf

Elektroniker/in

Fachrichtung Informations- und Telekommunikations­technik

Ausbildungsbeginn: 01.09. eines Jahres
Bewerbungschluss: 28.09.2019
Ausbildungszeit: 3,5 Jahre
Voraussetzungen: guter Haupt- oder Realschulabschluss

Während der Ausbildung lernen die Auszubildenden den Umgang und die Montage von Telefon- und Telefaxgeräten, Einbruch- und Brandmeldeanlagen sowie Lichtruf- und Klingelanlagen.
Weitere Ausbildungsschwerpunkte sind das Installieren und Inbetriebnehmen von Datennetzen, Videoüberwachungssystemen und Telekommunikationsanlagen.

In der hauseigenen Lehrwerkstatt werden die theoretischen Ausbildungsinhalte des Blockberufsschulunterrichts vertieft und praktische Fertigkeiten vermittelt.

Beachten Sie bitte folgenden Hinweis:

Wenn Sie nicht unser Online-Bewerberverfahren nutzen, verzichten Sie bitte bei der Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen auf eine Bewerbungsmappe oder Ähnliches. Wir müssen Ihnen diese ansonsten bereits mit der Eingangsbestätigung wieder zurücksenden. Eine Klarsichthülle ist ausreichend.