Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Eine Hand mit einer Lupe über einer historischen Personalakte, die in alter deutscher Schrift beschriftet ist © LHH (Stadtarchiv)

Im Stadtarchiv vielseitige Tätigkeiten erlernen

Stadtarchiv Hannover

Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste (Fachrichtung Archiv)

Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste der Fachrichtung Archiv übernehmen, sichten, ordnen und katalogisieren unter anderem Informationsträger.

Schulische Voraussetzungen: mindestens guter Realschulabschluss
Sonstige Voraussetzungen: PC-Kenntnisse bzw. Fertigkeiten im Umgang mit Standardprogrammen, sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, historisches Interesse, körperliche Belastbarkeit (Heben und Tragen von Archivgegenständen, keine Staub- oder Schimmelallergie), ausgeprägter Ordnungssinn und Kommunikations- und Teamfähigkeit
Mindestalter: Kein
Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Ausbildungsbeginn: 01.08.2018
Art und Dauer des Auswahlverfahrens: Test und Gespräch: je 1 Tag
Bewerbungsschluss: 30.11.2017

Inhalt, Kurzbeschreibung der Ausbildung

Während der Ausbildung lernen alle Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste:

  • wie man in Datenbanken und -netzen recherchiert
  • wie man Medien, Informationen und Daten beschafft und erwirbt, erfasst und erschließt
  • wie Medienbestände und sonstige Informationsträger gesichert werden
  • wie man Informations- und Kommunikationssysteme einsetzt
  • wie man Kunden und Benutzer/innen informiert, berät und betreut
  • wie man an der Öffentlichkeitsarbeit und am Marketing mitwirkt

Auszubildende, die die Fachrichtung Archiv gewählt haben, lernen außerdem:

  • wie man Schriftgut und andere Informationsträger sichtet, bewertet und übernimmt
  • wie Schriftgut und andere Informationsträger geordnet und verzeichnet werden
  • wie die technische Bearbeitung und Aufbewahrung von Archivgut funktioniert
  • wie man Kassationen durchführt
  • wie man Findhilfsmittel gestaltet
  • wie man Schriftkunde anwendet
  • wie man die Ausleihe von Archivalien durchführt und überwacht
  • wie man bei Ausstellungen und Veranstaltungen mitwirkt

Erforderliche Unterlagen:
Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse - bitte an die Bewerbungsanschrift rechts oben senden.

Ansprechpartner/innen für Fragen zur Ausbildung:

Archivleitung Stadtarchiv

Fachbereich Kultur