Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Zuletzt aktualisiert:

MechatronikerIn

Ausbildungsbeginn:

nach Bedarf 01.09. eines Kalenderjahres

Dauer:

3,5 Jahre

Einstellungsvoraussetzung:

mindestens Realschulabschluss bzw. ein als gleichwertig anerkannter Bildungsstand

Ausbildungsort:

BBS Neustadt am Rübenberge

Es handelt sich um eine duale Ausbildung nach dem Berufsbildungsgesetz. Die berufspraktische Ausbildung findet in der Berufsbildenden Schule Neustadt statt und wird ggf. durch Praktika ergänzt. Der Berufsschulunterricht wird ebenfalls an der Berufsbildenden Schule Neustadt erteilt.

Weitere Informationen zur BBS Neustadt erhalten Sie hier: http://www.bbs-nrue.de

 Ausbildungsinhalte

Mechatroniker/innen bauen mechanische, elektrische und elektronische Komponenten, montieren sie zu komplexen Systemen, installieren Steuerungssoftware und halten die Systeme instand.

Die dafür notwendigen Arbeitsabläufe wie zum Beispiel das Zerspanen von Blechen, Herstellen von Klebeverbindungen oder das Erstellen von Anwendungsprogrammen für die Steuerungen werden dabei abwechslungsreich vermittelt.

Ausbildungsentgelt

Die Region Hannover gewährt das tarifliche Ausbildungsentgelt nach dem Tarifvertrag für Auszubildende im öffentlichen Dienst (TVAöD). Dieses beträgt im 1. Ausbildungsjahr ca. 800 Euro brutto.

Für Fragen und Informationen zu den Ausbildungsstellen stehen Ihnen Frau Adler unter der Telefonnummer +49 511 616-22335 und Frau Witte unter der Telefonnummer +49 511 616-22983 zur Verfügung.