HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Außenanlage einer Gärtnerei mit Beeten. © LHH

Zuletzt aktualisiert:

Erledigen

Gartentipps im Juli

Wässern, beschneiden, krauten? Das Team der Stadtgärtnerei verrät, was im Juli im heimischen Garten zu tun ist. 

Eine Wiese voller Blumen. © Stadtgärtnerei Hannover

Im Juli heißt es: Wässern, wässern, wässern. 

Staudenbeet

Verblühte Blüten an Staudengewächsen sollten so schnell wie möglich entfernt werden, so ist die Aussicht auf eine zweite Blüte am größten. Regelmäßiges gießen sind in diesem warmen Monat Voraussetzung für ein üppiges Wachstum und prachtvolle Blüten. Der Garten sollte morgens gewässert werden. So wird das Risiko verringert, dass Pilzkrankheiten wie der Mehltau und Welke-Erkrankungen bei Clematissorten entstehen.

Ziergehölze

Rhododendron- und Azaleengehölze werden jetzt mit Kaffeesatz gedüngt, damit diese im nächsten Jahr wieder zahlreiche Blüten tragen. Verblühte Rispen beim Sommerflieder sollten immer sofort abgeschnitten werden, damit dieser bis in den Herbst hinein, dauerhaft neue bilden kann. Sämtliche Hecken können zurückgeschnitten werden, da die Brutzeit für Vögel zu Ende ist. (Zier)Sträucher und Hecken brauchen jetzt Düngung. Heckengehölze sollten eine höhere Dosis erhalten, da diese dicht zusammenstehen und stärker miteinander konkurrieren.

Obstgehölze

Bis Mitte September werden bei Stein- und Kernobstgehölzen die sogenannten Wassertriebe herausgeschnitten. Durch diesen Schritt wird dafür gesorgt, dass die Blütenknospen mehr Licht bekommen, damit sie sich reichlich und gut entwickeln können.

Obst und Gemüsegarten

Die ersten Beerenfrüchte und Gemüsesorten können nun geerntet werden. Um Blütenendfäule bei Tomatenpflanzen vorzubeugen, wird Kalzium und Algenkalk unter die Mulchschicht rund um die Tomatenpflanze gestreut. Bei Erdbeerpflanzen werden gleich nach der Ernte die Laubblätter etwa 5 Zentimeter über dem Boden abgemäht. Dieser Eingriff führt zu kräftigem Neuaustrieb. 

Sonstiges

  • den Komposter regelmäßig wässern
  • Kräuter ernten und trocknen
  • Unkraut entfernen
  • Wässern, wässern, wässern