Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Öffnungszeiten

Die CeBIT ist vom 11. bis 15. Juni 2018 täglich von 9:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Messestandort Hannover

Hier gibt es zahlreiche Informationen rund um den Messestandort Hannover.

CeBIT in English

Here you will find information for english speaking visitors.

More Languages

English Nederlands Francais Espagnol italiano portuguese norwegian japanese svenska polski russian chinese dansk korean turkish eesti arabic suomi

Notdienste

Die wichtigsten Telefonnummern, Anlaufstellen und Notdienste in und um Hannover.

IT-Messe

Abe und Merkel haben die CeBIT 2017 in Hannover eröffnet

Japans Premierminister Shinzo Abe hat zusammen mit Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel am Abend des 19. März 2017 die CeBIT im Rahmen der Welcome Night eröffnet, tagsdrauf folgte der traditionelle Messerundgang.

Sowohl die Kanzlerin als auch der japanische Premier betonten in ihren Eröffnungsreden mehrfach die enge und gute Zusammenarbeit zwischen beiden Ländern. Am Montagvormittag haben sich beide – begleitet von Ministern, Wirtschaftsvertretern und Wissenschaftlern – bei einem Rundgang über die CeBIT ein persönliches Bild vom aktuellen Status der digitalen Transformation machen.

Zu der fünftägigen Veranstaltung mit über 3000 Ausstellern aus 70 Ländern werden ab Montag rund 200.000 Besucher erwartet. Allein aus Japan sind rund 120 Aussteller in Hannover vertreten.

Plantix-App gewinnt CeBIT Innovation Award

Im Rahmen der Eröffnungsfeier übergab Bundesforschungsministerin Prof. Dr. Johanna Wanka den CeBIT Innovation Award an den Gewinner Plantix, Progressive Environmental & Agricultural Technologies - PEAT GmbH. Zahlreiche Unternehmerinnen und Unternehmer hatten sich um den "CeBIT Innovation AWARD 2017" beworben, einen Preis für besonders anwendungsorientierte und innovative IT-Konzepte. Die App "Plantix" konnte die Jury besonders überzeugen. Sie wurde entwickelt von einem aus Niedersachsen stammenden Team um Simone Strey und Pierre Munzel. Die beiden gehören zu dem Unternehmen "PEAT", das digitale Lösungen für Probleme in Landwirtschaft und Umwelt erarbeitet. Sie konnten zeigen, wie sich technische Finesse einer Erfindung mit praktischem Nutzen für die Gesellschaft verbinden lässt. In ihrer App "Plantix" helfen maschinelle Lernalgorithmen den Nutzerinnen und Nutzern dabei, kranke und von Schädlingen befallene Pflanzen zu erkennen. Möglich wird das durch ein eine kontinuierlich wachsende Bilddatenbank, die es erlaubt, Bildmuster zu vergleichen. Zudem werden wertvolle Tipps zur korrekten Behandlung und Pflege der Pflanzen gesammelt und weitergegeben.