HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Märkte

Terrarienbörse Hannover

Das große Krabbeln und Kriechen geht weiter: Am 11. November und am 5. Mai geht es im Congress Centrum wieder um Schlangen, Vogelspinnen, Nagetiere, Echsen, Amphibien, Insekten, Terrarienliteratur und Zubehör.

.

Spinnen, Schlangen, Skorpione und anderes (nicht giftiges) exotisches Getier können die Besucher am 11. November und am 5. Mai wieder auf der Terrarienbörse im Hannover Congress Centrum bestaunen.

Infos und Tipps

Neben Händlern, Vereinen und Züchtern sind vor allem interessierte Besucher willkommen, die sich vor Ort viele Informationen zu den ausgestellten Tieren und Tipps für das exotische Terrarien-Hobby einholen können. Angeboten werden Schlangen, Vogelspinnen, Nagetiere, Echsen, Amphibien, Insekten, Terrarienliteratur und jede Menge Zubehör.

Seit 1995

Die Terrarien-Börse findet seit 1995 zweimal jährlich statt. Sie zählt zu den größten Fachveranstaltungen Norddeutschlands.

Mehr Infos auf www.terrarienboerse-hannover.de.

Termin(e): 11.11.2018 
von 10:00 bis 16:00 Uhr
05.05.2019 
von 10:00 bis 16:00 Uhr
Ort

Hannover Congress Centrum

  • Theodor-Heuss-Platz 1
  • 30175 Hannover
Preise:
Eintritt 8,00 €
Kinder (7-14 Jahre) 3,00 €

Kinder bis sechs Jahre erhalten freien Eintritt.