Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Messen & Kongresse

didacta 2018

Europas größte Bildungsmesse informiert bis zum 24. Februar auf dem Messegelände über alle Bildungsbereiche.

Menschen an Büchertisch © Deutsche Messe

Die didacta informiert über die Zukunft der Bildung.

Von der Kindertagesstätte über Schule/Hochschule, Ausbildung/Qualifikation bis hin zu Weiterbildung/Beratung zeigt die didacta 20. bis 24. Februar das Zusammenspiel der unterschiedlichen Bildungsbereiche, deren Inhalte und Methoden immer stärker ineinander greifen. Lehrer, Erzieher, Ausbilder, Pädagogen und Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft haben die Möglichkeit über die unterschiedlichsten Aspekte der Zukunft der Bildung zu diskutieren.

didacta DIGITAL

Im neuen Themenschwerpunkt "didacta DIGITAL" widmet sich die Bildungsmesse in Halle 13 den Herausforderungen und Chancen der Digitalisierung im Bildungswesen. Im Fokus steht dabei das Zusammenspiel von Pädagogik und Technik. Neue Technologien verbessern die Bildungsqualität nicht automatisch. Die Bildung in der digitalen Welt gelingt nur, wenn digital gestützte Angebote pädagogischen Ansprüchen folgen. Inhalte und Technologien müssen so zusammengefügt werden, dass sie einen Mehrwert für Bildungsprozesse bieten.

Weitere Infos

Weitere Informationen gibt es auf www.didacta-hannover.de.

Service zur didacta:

Termin(e): 20.02.2018 bis 24.02.2018
von 09:00 bis 18:00 Uhr
Ort

Messegelände Hannover

  • Messegelände
  • 30521 Hannover
Preise:
Tagesticket 16,00 € (VVK 15,00 €)
Ermäßigtes Tagesticket 9,00 €
Tagesticket Nachmittag (gültig ab 13 Uhr) 10,00 € (VVK 10,00 €)
Tagesticket Familie (max. 2 Erwachsene und 4 Kinder) 19,00 €
Tagesticket Gruppen (mind. 15 Personen, Preis/Person) 13,00 €
Dauerticket 34,00 € (VVK 31,00 €)

Die Eintrittskarten für die didacta beinhalten nicht mehr den Fahrausweis für Busse und Bahnen des GVH zum Messegelände.