HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Erfolgreiches Trainee-Programm geht in die nächste Runde:

Erster #creativecoder{-Jahrgang verabschiedet

hannoverimpuls verabschiedet den ersten Jahrgang des erfolgreichen Trainee-Programms #creativecoder{ auf der CeBIT. Neun Teilnehmer nahmen ihre Abschlussurkunden in Empfang. „Ich freue mich darüber, dass so ein herausragendes und bundesweit einzigartiges Ausbildungsprogramm in Hannover durchführbar ist. Der Pioniergeist der Kreativbranche hat erreicht, dass viel bewegt werden kann, wenn alle an einem Strang ziehen“, so der Projektleiter der Kreativwirtschaft bei hannoverimpuls GmbH Kai Schirmeyer.

CreativCoder2015 © hannoverimpuls GmbH

CreativCoder2015

Innerhalb des letzten Jahres lernten die Teilnehmer alles, was ein kreativer Programmierer wissen muss. Jetzt starten die frisch gebackenen Fachkräfte ins Berufsleben. Da Experten, die kreative Kompetenz und Know-how im Bereich Softwareentwicklung in sich vereinen, von der Wirtschaft händeringend gesucht werden, initiierte das [kre|H|tiv] Netzwerk Hannover e. V. das hybride Qualifizierungsprogramm zusammen mit der Dr. Buhmann Schule Hannover sowie 18 renommierten Unternehmen der Kreativ- und IT-Branche aus Hannover und der Region.
Der neue Jahrgang kreativer Informatiker steht bereits in den Startlöchern: Ab Oktober 2015 beginnt die nächste Generation das bundesweit einzigartige Traineeprogramm, das zudem mit dem Mindestlohn vergütet wird. Bewerbungsschluss ist der 30.06.2015.
Die Bewerbung erfolgt in zwei Schritten: Zunächst gibt es einen Test, danach stellen sich die Interessenten bei den teilnehmenden Betrieben in einem Gespräch vor. Bewerben kann sich jeder, der die Schule beendet hat und erste Kenntnisse im Bereich des Programmierens und Codierens vorweisen kann.

Die Anmeldung erfolgt entweder über die Dr. Buhmann Schule unter 0511 / 30108 – 0 oder online unter folgendem Link:
www.creative-coder.net/bewerben .

Weitere Informationen gibt es unter www.creative-coder.net

Bei Rückfragen steht Ihnen die Ulrich Eggert GWK gerne unter Tel.: 0511 / 954 37 0 zur Verfügung.