HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Utag 2019 2 © hannoverimpuls GmbH

  

Rückblick Niedersächsischen Unternehmerinnenkongress 2019

Der Niedersächsischen Unternehmerinnenkongress 2019 war in diesem Jahr zu Gast in der Zentrale der Sparkasse Hannover am Raschplatz.

Beim Niedersächsischen Unternehmerinnenkongress 2019 drehte sich am 16. November unter dem Motto „Womenpower für den Vertrieb“ alles um die Herausforderungen der digitalen Transformation für den modernen Verkauf. Gerade beim Vertrieb 4.0 bringen Frauen entscheidende Skills wie Teamorientierung und Empathie bereits mit.

Die ganztägige Veranstaltung in der Sparkasse Hannover vermittelte rund 200 gründungsinteressierten Frauen und Unternehmerinnen in Vorträgen, Workshops und hochkarätig besetzten Diskussionsrunden Know-how aus der unternehmerischen Praxis.

So berichtete beispielsweise die niedersächsische Unternehmerin Gesine Wischmann, CEO der FloraFarm GmbH, die seit 30 Jahren erfolgreichen Ginsenganbau und Vermarktung betreibt, in ihrer Key-Note „Vertrieb 4.0 – digitale Herausforderung und ,analoge‘ Realität“ aus ihrem Alltag und erzählte, wie sich FloraFarm im Markt behauptet. Vertriebs-Profi Gaby S. Graupner präsentierte in ihrem Vortrag „Verkaufe Dein Produkt, nicht Deine Seele - Verkaufen auf Augenhöhe“ spannende Praxisbeispiele und stellte sich den Fragen der Teilnehmerinnen. Das eigene Angebot und sich selber auf Augenhöhe gegenüber Firmenkund*innen sehen und selbstbewusst vertreten? Dafür gibt es erfolgreiche Kommunikationswege, an denen Graupner die Teilnehmerinnen in der Session „Konsensitives Verkaufen“ teilhaben ließ.

Weitere Fotos der Veranstaltung auf unserer Facebook-Seite