HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Niedersächsischer Unternehmerinnenkongress 2019

Womenpower für den Vertrieb

Beim Niedersächsischen Unternehmerinnenkongress 2019 dreht sich am 16. November unter dem Motto „Womenpower für den Vertrieb“ alles um die Herausforderungen der digitalen Transformation für den modernen Verkauf, denn gerade beim Vertrieb 4.0 bringen Frauen entscheidende Skills wie Teamorientierung und Empathie bereits mit.

Die ganztägige Veranstaltung (9.30 Uhr bis 16.30 Uhr) in der Sparkasse Hannover vermittelt in Vorträgen, Workshops und hochkarätig besetzten Diskussionsrunden gründungsinteressierten Frauen und Unternehmerinnen Know-how aus der unternehmerischen Praxis. So berichtet beispielsweise die niedersächsische Unternehmerin Gesine Wischmann, CEO der FloraFarm GmbH, die seit 30 Jahren erfolgreichen Ginsenganbau und -vermarktung betreibt, in ihrer Key-Note „Vertrieb 4.0 – digitale Herausforderung und ,analoge‘ Realität“ aus ihrem Alltag und erzählt, wie sich FloraFarm im Markt behauptet. Vertriebs-Profi Gaby S. Graupner präsentiert in ihrem Vortrag „Verkaufe Dein Produkt, nicht Deine Seele - Verkaufen auf Augenhöhe“ spannende Praxisbeispiele und stellt sich den Fragen der Teilnehmerinnen. Das eigene Angebot und sich selber auf Augenhöhe sehen und selbstbewusst vertreten? Dafür gibt es erfolgreiche Kommunikationswege, an denen Graupner die Teilnehmerinnen in der Session „Konsensitives Verkaufen“ teilhaben lässt. Welche Tools gibt es im Online-Vertrieb? Welche Ressourcen, welche Prozesse und welche Strukturen sind nötig? Diesen Fragen geht die Unternehmerin, Beraterin, Autorin und Speakerin Raymonde Sawal in ihrer Session nach. Julia Huthmann gründete 2016 die Api Jamu GmbH, das bedeutet auf Deutsch „Auf geht's“. Ihr Thema beim Unternehmerinnentag 2019: Vertrieb to-go.

Neben den Impulsvorträgen aus der unternehmerischen Praxis runden Möglichkeiten für Networking und Diskussionsformate den Unternehmer- innentag ab, den das Niedersächsische Gleichstellungsministerium und das Niedersächsische Wirtschaftsministerium gemeinsam mit der Wirt- schaftsförderung der Landeshauptstadt Hannover und der Wirtschaftsför- derungsgesellschaft hannoverimpuls veranstalten.

Dr. Bernd Althusmann, Niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, wird die Teilnehmerinnen persönlich begrüßen: „Für die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit des Standorts ist es von zentraler Bedeutung, dass Frauen gründen und mit der Vielfalt ihrer selbstständigen Erwerbstätigkeit den Arbeitsmarkt bereichern. Veranstaltungen wie diese stärken Frauen den Rücken, ihre Skills erfolgreich am Markt zu präsentieren.“

Auch Sabine Tegtmeyer-Dette, Erste Stadträtin und Wirtschafts- und Umweltdezernentin der Landeshauptstadt, ist von der der Veranstaltung überzeugt: „Der Unternehmerinnenkongress holt Frauen bei ihren Herausforderungen und Fragen im Gründungsprozess ab. Das Thema Vertrieb ist brandaktuell, die Rednerinnen und das hochkarätig besetzte Podium stehen für fundiertes und praxisnahes Know-how.“

„Veranstaltungen wie der Unternehmerinnenkongress leisten einen immensen Beitrag zur Stärkung von Frauen mit Ambitionen zur Selbständigkeit. Das riesige Interesse an der Veranstaltung zeigt, dass es uns gut gelingt, Frauen zum Gründungsprozess zu motivieren und sie dabei zu begleiten“, skizziert Dr. Adolf M. Kopp, Geschäftsführer von hannoverimpuls, die Arbeit der regionalen Wirtschaftsförderung.

„Wir freuen uns, dass der Unternehmerinnentag wegen der hohen Nachfrage erstmals bei uns in der Sparkasse zu Gast ist. Das macht deutlich, der Standort hat viele starke Frauen“, ergänzt Marina Barth, Vorstandsmitglied Sparkasse Hannover, die diesjährige Gastgeberin.

 

 

Niedersächsischer Unternehmerinnenkongress 2019

16. November 2019, 09.30 bis 16.30 Uhr

in der Sparkasse Hannover, Raschplatz 4

45 Euro Teilnahmebeitrag einschließlich Mittagessen
und Tagungsgetränken (Kinderbetreuung bei Bedarf inklusive)

 

Das ausführliche Programm finden Sie hier:
www.unternehmerinnenkongress-nds.de