Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2017
12.2017
M D M D F S S
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zahlen und Fakten

Mehr als 45.000 Studierende lernen derzeit an Hannovers Hochschulen.

Rekord

Kommunale Hochschule begrüßt 475 Studierende

So viele Studierende wie noch nie haben im August ein Studium an der Kommunalen Hochschule für Verwaltung in Niedersachsen aufgenommen.

Mit zwei Begrüßungsveranstaltungen startete jetzt die Kommunale Hochschule für Verwaltung in Niedersachsen (HSVN) in die neue Studienzeit. Insgesamt 110 Behörden haben dabei 447 Nachwuchskräfte für die gehobene Beamtenlaufbahn eingestellt und diese zum Bachelor-Studium an die HSVN entsandt. Darunter befinden sich nahezu alle Landkreise und kreisfreien Städte in Niedersachsen, die größeren Städte sowie die Ev.-luth. Landeskirche Hannovers und die Niedersächsische Landesverwaltung, die allein 60 Nachwuchskräfte neu eingestellt hat.

Steigende Studierendenzahlen

Die HSVN wurde 2007 gegründet."Im ersten Jahr sind noch 165 Studierende gestartet. Seitdem wurden es in jedem Jahr einige mehr", berichtet Hochschulpräsident Prof. Dr. Michael Koop, der den Grund in der steigenden Anzahl von Pensionierungen im öffentlichen Dienst verortet. "Die Kommunalverwaltungen und auch die Landesverwaltung bereiten sich auf die Wiederbesetzung weiterer, in den kommenden Jahren frei werdender Stellen vor. Insofern rechnen wir mittelfristig mit ähnlich hohen Anmeldezahlen in den beiden Bachelor-Studiengängen Allgemeine Verwaltung und Verwaltungsbetriebswirtschaft."

Master-Studiengang "Kommunales Verwaltungsmanagement"

Besonders erfreut zeigt sich der Hochschulpräsident über den im Jahr 2014 eingeführten berufsbegleitenden Master-Studiengang "Kommunales Verwaltungsmanagement". 28 Studierende aus ganz Niedersachsen, aber auch aus Schleswig-Holstein, Bremen und sogar Baden-Württemberg haben sich dieses Mal immatrikuliert. "Zielgruppe des Studiengangs sind all jene motivierten Mitarbeiter, die Verantwortung übernehmen und sich zu einer Führungskraft weiterentwickeln wollen", unterstreicht Michael Koop. Zur Begrüßung der Master-Studierenden sprach auch Dr. Marc Hansmann, Honorarprofessor an der HSVN und Mitglied des Vorstands der Stadtwerke Hannover AG. Der ehemalige Finanz- und Ordnungsdezernent der Landeshauptstadt Hannover hob die große Bedeutung von Führungskompetenz und Sachverstand in den kommunalen Organisationen und Betrieben hervor. "Führung können nur die wenigsten von sich aus gut. Führung kann man aber lernen. Und deshalb sind Sie hier richtig."

Anmeldungen für den nächsten Master-Kurs

Der nächste Master-Kurs startet im Dezember 2017. Anmeldungen nimmt die HSVN noch bis Mitte Oktober entgegen.

Videos zum Thema auf wissen.hannover.de

Auf dem Multimediaportal der Initiative Wissenschaft Hannover  unter wissen.hannover.de informieren zwei Videos über die Möglichkeiten eines dualen Studium bei der Landeshauptstadt Hannover in Allgemeiner Verwaltung und Wirtschaftsinformatik.

(Veröffentlicht: 18. August 2017, aktualisiert: 21. August 2017)