HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2018
12.2018
M D M D F S S
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zahlen und Fakten

Mehr als 45.000 Studierende lernen derzeit an Hannovers Hochschulen.

Nahaufnahme eines Rings © Presse Club Hannover

Der Leibniz-Ring Hannover 2018

Verleihung am 5. Dezember

Leibniz-Ring 2018 kommt aus Pforzheim

Der Presse Club Hannover hat die Gewinner des diesjährigen Goldschmiedewettbewerbs Leibniz-Ring-Hannover 2018 bekannt gegeben. Die Jury des Wettbewerbs hat den Ring von Alena Jakunina und Nico Starke zum Siegerring erklärt.

Die Goldschmiede aus der Schmuckstadt Pforzheim setzten sich mit ihrer Kreation gegen 21 Mitbewerber aus ganz Deutschland durch. Die persönlichen Schicksale der beiden sind sehr mit der Musik der Scorpions verbunden. Daher haben sie sich intensiv mit dem Wirken von Klaus Meine beschäftigt. Mit ihrem Ring würdigen sie sein Lebenswerk auf eine originelle und gleichzeitig leidenschaftliche Weise.

Nach Ansicht der Jury "zeichnet sich der Ring durch die Kombination von innovativen Materialien wie Carbon und Palladium aus. Die Farbe Schwarz steht für Rock'n Roll und Bodenständigkeit und damit für Klaus Meine. Die im Innenring mit Comics dargestellte Geschichte der DDR und des Berliner Mauerfalls erinnert genauso wie derin der Mitte des Rings applizierte Stern mit dem eingefassten Brillanten an „Wind of Change“, den größten Erfolg des Musikers und Komponisten. Aufgrund eines integrierten Kugellagers ist der Ring in sich drehbar. Das ist die Verbindung zu
Gottfried Wilhelm Leibniz, der auch die Endloskette zur Erzförderung im Bergbau erfand. Ein herausragender LeibnizRingHannover!"

Mehr als 500 geladene Gäste werden dem Festakt am 5. Dezember 2018 im Hannover-Congress-Centrum (HCC) beiwohnen. Dem Kuratorium des LeibnizRingHannover gehören unter Vorsitz von Liz Mohn: Lutz Marmor, Intendant Norddeutscher Rundfunk, Jan Hofer, Chefsprecher der ARDTagesschau, Liz Mohn, Mitglied des Aufsichtsrates der Bertelsmann SE und seit diesem Jahr auch Dr. Wilhelm Krull, Generalsekretär der Volkswagenstiftung, an.

Der LeibnizRingHannover nicht nur für den Weltstar

Das Kuratorium begründet seine Entscheidung folgendermaßen: "Klaus Meine ist Komponist, Songwriter und Sänger. Rolling Stones, Beatles und The Who waren seine Vorbilder. Als Frontmann der Scorpions – mit über 100 Millionen verkauften Tonträgern und fast 50 Jahren Bühnenpräsenz – hat er Musikgeschichte geschrieben. Seine internationale Popularität und Akzeptanz hat er eingesetzt, um Brücken kultureller Vielfalt nicht nur über Ländergrenzen, sondern auch über ideologische Grenzen hinweg zu bauen. Damit ist es ihm gelungen, die Menschen weltweit für Toleranz und ein friedliches Miteinander zu begeistern. Mit dem Song "Wind of Change", der als "Hymne der Wende" und als erfolgreichste Single aus deutscher Produktion in die Geschichte einging, komponierte und textete er eine zeitlose Friedenshymne. Freund und Feind hören seine Songs und fühlen sich durch seine Musik verbunden. Der Weltstar Klaus Meine ist ein Brückenbauer und ein Botschafter des Friedens. Er setzt sich seit über 25 Jahren intensiv in Stiftungen und wohltätigen Organisationen ein. Er ist Gründungsmitglied der Nordoff/Robbins Stiftung, Schirmherr der Niedersächsischen Krebsstiftung, Botschafter der deutschen José Carreras Leukämie Stiftung. Er engagiert sich für die Internationale Stiftung Neurobionik und UNICEF."

Laudatio zur Preisverleihung: Weltstar Wladimir Klitschko zeichnet Weltstar Klaus Meine aus

Für Klaus Meine ist es eine besondere Ehre, die renommierte Auszeichnung in seiner Heimatstadt zu erhalten. "Das bedeutet mir so viel, dass ich zu Hause geehrt werde. Es bedeutet mir so viel mehr als eine Preisverleihung in Los Angeles." Gefreut hat sich der Weltstar, als er erfuhr, dass sein Freund Dr. Wladimir Klitschko die Laudatio auf ihn halten wird. Auch der ehemaliger Box-Weltmeister und langjährige Nr.1 im Schwergewicht ist begeistert, seinen Freund zu ehren. Der promovierte Sportwissenschaftler und weltweit aktive Unternehmer – "ich wohne im Flugzeug" – ist
ein passionierter Hobbyzauberer. Ob er allerdings Freund Klaus Meine mit einem Zaubertrick überraschen wird, hat er nicht verraten. Auf jeden Fall dürfen sich die Gäste des Abends auf zwei Weltstars und "Schwergewichte" im Sport und der Musik freuen.

Der LeibnizRingHannover

Der LeibnizRingHannover wird Persönlichkeiten oder Institutionen verliehen, die durch herausragende Leistungen auf sich aufmerksam gemacht oder durch ihr Lebenswerk ein besonderes Zeichen gesetzt haben. Mit der Auszeichnung wird an den Universalgelehrten Gottfried Wilhelm Leibniz (1646 - 1716) erinnert, der 1676 nach Hannover kam und hier bis zu seinem Tode als Mathematiker, Politiker und Diplomat wirkte.

(Veröffentlicht: 20. November 2018)