HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Juni 2020
6.2020
M D M D F S S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zahlen und Fakten

Rund 50.000 Studierende lernen derzeit an Hannovers Hochschulen.

Zuletzt aktualisiert:

Wissenschaft & Wirtschaft

Abgesagt: Was wissen wir über das Universum?

Die Herrenhausen Extra-Veranstaltung am 5. Juni im Schloss Herrenhausen findet wegen der Corona-Krise nicht statt.

Hörsaal © David Carreno Hansen, Quelle: Volkswagenstiftung

Auditorium, Schloss Herrenhausen

Die Kosmologie beschreibt das Universum, dessen Entstehung im Urknall sowie seine vergangene und zukünftige Entwicklung. Sie versucht zu erklären, warum die Welt so ist, wie wir sie vorfinden. Zu den aufregendsten Erkenntnissen der jüngeren Vergangenheit zählt die Erkenntnis, dass die Erforschung des Allergrößten (die Kosmologie) und des Allerkleinsten (die Teilchenphysik) unzertrennlich miteinander verbunden sind. Dies stellt Forscherinnen und Forscher vor eine Reihe neuer Fragen: Gab es etwas vor dem Urknall? Was sind Dunkle Materie und Dunkle Energie? Wie kann die Einstein‘sche Gravitationsphysik mit dem Teilchenmodell der Quantenphysik verbunden werden?

Herrenhausen Extra: Was wissen wir über das Universum? Wo hat die Physik ihre Grenzen?

Der Physiker Bruce Allen und der Philosoph Dennis Lehmkuhl diskutieren diese und weitere Fragen bei Herrenhausen Extra unter dem Titel "Was wissen wir über das Universum? Wo hat die Physik ihre Grenzen?" am 5. Juni im Xplanatorium des Schlosses Herrenhausen. Dazu werden aufsehenerregende Bilder und Animationen aus der aktuellen Forschung gezeigt.

Programm

Podiumsdiskussion
Prof. Dr. Bruce Allen, Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik, Hannover
Prof. Dr. Dennis Lehmkuhl, Institut für Philosophie, Universität Bonn

Moderation
Dr. Sibylle Anderl, FAZ

Termin(e): 05.06.2020 
von 16:30 bis 18:00 Uhr
Ort

Schloss Herrenhausen

  • Herrenhäuser Straße 5
  • 30419 Hannover
Preise:
Eintritt frei

Eine Veranstaltung in englischer Sprache mit Simultanübersetzung ins Deutsche.

Einlass ab 18:15 Uhr

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Kapazitäten sind jedoch begrenzt.

Veranstalter: VolkswagenStiftung

Barrierefrei