HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2020
8.2020
M D M D F S S
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zahlen und Fakten

Rund 50.000 Studierende lernen derzeit an Hannovers Hochschulen.

Zuletzt aktualisiert:

Veranstaltungen

Gehen oder Bleiben?

Was tun nach dem Studienabschluss? Für das Präsenz-Wochenendseminar des Kirchlichen Entwicklungsdienstes vom 28. bis zum 30. August in Goslar können sich ausländische Studierende noch bis zum 20. August anmelden.

Zurück ins Heimatland, in Deutschland bleiben oder vielleicht ganz woanders hinziehen? Ausländische Studienabsolventen stehen vor dieser Entscheidung – die ist oft schwierig nach Jahren der Ausbildung im (deutschen) Ausland. Und nicht immer läßt sich der Traumjob so schnell finden, nicht immer darf man auch da leben und arbeiten wo man gerne möchte.

Zu klärende Fragen

Wichtige Fragen müssen geklärt werden: Soll und kann die erste Berufserfahrung in Deutschland, im Heimatland oder vielleicht ganz woanders gesammelt werden? Kommt eine Tätigkeit in der Privatwirtschaft oder in Bereichen wie z. B. der Entwicklungszusammenarbeit in Frage? Welche Zusatzqualifikationen besitze ich und welche sollte ich mir noch aneignen? Wo finde ich (finanzielle) Unterstützung?

Orientierungshilfen und konkrete Tipps

Den Teilnehmern bietet diese Veranstaltung Orientierungshilfen und konkrete Tipps in der Studienendphase. Außerdem werden Übungen zur Selbstreflexion angeboten: Wir wechseln die Perspektive! Wir bewegen uns im Raum, wir probieren etwas. In diesem Workshop üben wir, was man eigentlich nicht üben kann: das Neue. Und begegnen den großen Themen: Arbeit, Leben, Politik.

Impulse und konkrete Anregungen für die weitere Zukunftsplanung

In entspannter Atmosphäre soll dieses Wochenende in der historischen Stadt Goslar Impulse und konkrete Anregungen für die weitere Zukunftsplanung geben. Das Seminar findet in deutscher Sprache statt. Eingeladen sind Studierende die sich in der Endphase ihres Studiums in Deutschland befinden. Die zur Zeit gültigen Hygienevorschriften wie Abstandsregeln sowie Einzelunterkunft und -Bewirtung werden umgesetzt.

Anmeldung

Interessenten können sich anmelden auf www.stube-niedersachsen.de. Anmeldeschluss ist der 20. August.

Programm

Freitag, 28. August
individuelle Anreise bis 18 Uhr
gemeinsames Abendessen 18:30 Uhr
Begrüßung und Kennenlernen
Einführung in das Thema – Mein Weg hierher ...

Samstag, 29. August
Frühstück – Warming Up!
Job-Hunt – Rückkehr und Jobsuche
Stadtführung zu Fuß durch die historische Altstadt von Goslar
Plenum und offene Abendgestaltung

Sonntag, 30. August
Frühstück – Warming Up!
Das Neue üben
Selbstreflexion und Performance
Seminarauswertung
Abreise nach dem Mittagessen

Organisation

Die STUBE-Veranstaltungsangebote richten sich vorwiegend an Studierende aus Afrika, Asien, Lateinamerika und Osteuropa. Die Kosten für die An- und Abreise zum Tagungshaus werden in Höhe des Bahntarifs (2. Klasse, ohne IC/ICE-Zuschlag) erstattet. Unterkunft und Verpflegung sind frei. Die Zusage, weitere Informationen und die Anfahrtsbeschreibung werden ca. eine Woche vor Beginn des Seminars per Mail verschickt.

Termin(e): 28.08.2020 ab 18:00 Uhr
29.08.2020 ab 09:00 Uhr
30.08.2020 ab 09:00 Uhr
Ort

St Jakobushaus

  • Reußstraße 4
  • 38640 Goslar