Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

November 2017
11.2017
M D M D F S S
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zahlen und Fakten

Mehr als 45.000 Studierende lernen derzeit an Hannovers Hochschulen.

Wissenschaft

Forschungsnetzwerke

Hochschulen, wissenschaftliche Einrichtungen und Unternehmen arbeiten in Hannover eng zusammen.

Forschungslabor © HMTG

Hannover ist ein wichtiger Forschungsstandort.

Wissenschaft und Lehre sind am Standort Hannover in vielen Bereichen eng vernetzt. Im Rahmen der Exzellenzinitiative der Bundesregierung werden in Hannover die Exzellenzcluster Rebirth und Hearing4all gefördert. Das Exzellenzcluster Rebirth verbindet die Medizinische Hochschule Hannover, die Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover, die Leibniz Universität Hannover, das Laser Zentrum Hannover, das Fraunhofer Institut für Toxikologie und Experimentelle Medizin, das Institut für Tierzucht Mariensee (Institute for Animal Breeding), die Max-Planck-Institute Münster (MPI) und das Helmholtz Zentrum für Infektionsforschung (HZI) Braunschweig sowie Twincore – Centre for Experimental and Clinical Infection Research.

Exzellenzcluster Hearing4all

2012 ist das Exzellenzcluster Hearing4all in die Förderung aufgenommen worden. Die Federführung des Konsortiums rund um das Thema Hören liegt bei der Universität Oldenburg, die den erfolgreichen Antrag gemeinsam mit der Medizinischen Hochschule Hannover und der Leibniz Universität Hannover gestellt hat. Beteiligt sind auch die Hörzentren Hannover und Oldenburg sowie das Laser Zentrum Hannover e.V.

Quest und HBRS

Die Förderung des Exzellenzclusters QUEST sowie der Hannover Biomedical Research School wurde Ende 2012 beendet. Die Medizinische Hochschule Hannover führt die Hannover Biomedical Research School weiter.

Biomedizintechnik: Interdisziplinäre Vernetzung

Schon seit gut einem Jahrzehnt ist die Biomedizintechnik in Hannover interdisziplinär vernetzt – Medizinische Hochschule, Stiftung Tierärztliche Hochschule, Leibniz Universität und das Laser Zentrum Hannover vereinen in einer einzigartigen Konstellation Natur und Ingenieurwissenschaften mit ausgewiesener Spitzenmedizin. Seit 2009 bündeln die Partner ihre Kompetenz im Niedersächsischen Zentrum für Biomedizintechnik und Implantatforschung (Nife).

Kooperationen von MHH und TiHo

Deutschlandweit bietet die Hannover Clinical Trial Center GmbH professionelles Management klinischer Studien nach internationalen Standards. Das HCTC ist aus einem Joint Venture von hannoverimpuls und der Medizinischen Hochschule Hannover entstanden. Zwei weitere Kooperationszentren der Medizinischen Hochschule Hannover, der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover und der Leibniz Universität Hannover sind das Zentrum für Infektionsbiologie  (mit Helmholtz Zentrum für Infektionsforschung, Braunschweig) sowie das Zentrum für systemische Neurowissenschaften.

Forschungszentren der Leibniz-Uni

Die Leibniz Universität Hannover hat mehrere Forschungszentren aufgebaut. Dazu gehören unter anderem: das Centrum für Gartenkunst und Landschaftsarchitektur, das Laboratorium für Nano- und Quantenengineering (LNQE), das Mechatronik-Zentrum Hannover (MZH) das Zentrum für Festkörperchemie und Neue Materialien (ZFM) und das Zentrum für Biomolekulare Wirkstoffe (BMWZ).

Kompetenzzentren der Hochschule Hannover

Die Hochschule Hannover entwickelt vielfältige fakultäts- und hochschulübergreifende Kompetenzzentren. Ein wesentlicher Punkt ist dabei die interdisziplinäre Ausbildung. Zu den Kompetenzzentren gehören unter anderem: das Kompetenzzentrum für Energieeffizienz e.V., das Kompetenzzentrum Institut für angewandte Gesundheits-, Bildungs- und Sozialforschung, das Kompetenzzentrum Planet MID und das Kompetenzzentrum AUBIOS.

Ausgewählte Netzwerke im Bereich der Zusammenarbeit von Wissenschaft und Wirtschaft:

  • Hannover IT – Unter den Gründern von HannoverIT sind die Deutsche Messe, FinanzIT, IndustrieClub Hannover, die Leibniz Universität Hannover, Hochschule Hannover und Fachhochschule für die Wirtschaft.
  • Zentrum für biomedizinische Technik und Innovation e. V. (BiomeTI e.V.) – BiomeTI ist eine gemeinsame Initiative der Medizinischen Hochschule, der Tierärztlichen Hochschule, der Leibniz Universität und des Laser Zentrums Hannover, sie wird durch die Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft hannoverimpuls unterstützt.