Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Oktober 2017
10.2017
M D M D F S S
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zahlen und Fakten

Mehr als 45.000 Studierende lernen derzeit an Hannovers Hochschulen.

Zuletzt aktualisiert:

Filme

Die Lügen der Sieger

Das Kommunale Kino Hannover ergänzt die Ausstellung "GEHEIMNIS – Ein gesellschaftliches Phänomen" mit einer themenbezogenen Filmreihe und zeigt am 14. November den Film von Christoph Hochhäusler.

Fabian Groys ist ein renommierter Journalist in der Hauptstadtredaktion eines politischen Nachrichtenmagazins. Gemeinsam mit Nadja, einer ihm zugeteilten Praktikantin, recherchiert er eine brisante Story über die zweifelhafte Invalidenpolitik der Bundeswehr. Als sie ihm wegbricht, weil sein Informant abspringt, schwenkt Groys auf einen Giftmüllskandal um. Dann mehren sich Anzeichen, dass beide Geschichten zusammenhängen und die Story nimmt Fahrt auf. Doch etwas weckt Groys’ Argwohn: Kann er seinen Informationen wirklich trauen?

In seinem Polit-Thriller "Die Lügen der Sieger" beleuchtet Regisseur Christoph Hochhäusler ein hochaktuelles Thema: Die Auseinandersetzung mit Macht, Lobbyismus und die Manipulation von Medien.

Regie: Christoph Hochhäusler
Deutschland/Frankreich 2014
112 Minuten
mit Florian David Fitz und Lilith Stangenberg

Termin(e): 14.11.2017 ab 20:15 Uhr
Ort

Kommunales Kino im Künstlerhaus

  • Sophienstraße 2
  • 30159 Hannover
Preise:
6,50 € / 4,50 € (ermäßigt)

Weitere Filme zur Ausstellung „GEHEIMNIS – Ein gesellschaftliches Phänomen“ folgen von Januar bis März 2018

Informationen dann unter: www.hannover.de/Herrenhausen/Museum-Schloss-Herrenhausen