Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstalter

Die HANNAH ARENDT TAGE sind eine Veranstaltung der Landeshauptstadt Hannover (Büro Oberbürgermeister, Wissenschaftsstadt Hannover) in Kooperation mit der Leibniz Universität Hannover (Institut für Politische Wissenschaft) und der VolkswagenStiftung.

Landeshauptstadt Hannover

­

Leibniz Universität Hannover

­

VolkswagenStiftung

­

Förderer

VR-Stiftung der Volksbanken und Raiffeisenbanken in Norddeutschland

­

Hannoversche Volksbank

­

heise online

­

c't

­

Freunde des Historischen Museums e.V.

­

Zuletzt aktualisiert:

Team

Das Team

Das Organisations-Team der Hannah Arendt Tage. 

Vier Frauen vor einer Leinwand. © Nina Ellers

Das Team der Hannah-Arendt-Tage (von links nach rechts): PD Dr. Franziska Martinsen / Leibniz Universität Hannover, Nina Ellers / Leibniz Universität Hannover, Johanna Worbs / Leibniz Universität Hannover, Dr. Sabine Meschkat-Peters / Landeshauptstadt Hannover, Büro Oberbürgermeister

Die Organisation der Hannah Arendt Tage wird durch den Geschäftsbereich des Oberbürgermeisters, Wissenschaftsstadt Hannover, wahrgenommen. Die wissenschaftliche Begleitung erfolgt durch die Leibniz Universität. Das Team der Hannah Arendt Tage (Landeshauptstadt Hannover und Leibniz Universität) erarbeitet inhaltliche und organisatorische Beschlussvorlagen für das Kuratorium, organisiert und begleitet die Formate für Jugendliche. Für das Team sind Hannah Arendts Werke Ansporn und Inspiration zugleich.