Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zahlen und Fakten

Mehr als 45.000 Studierende lernen derzeit an Hannovers Hochschulen.

Förderer & Sponsoren

Dieses Multimediaportal ist ein Gemeinschaftswerk der Initiative Wissenschaft Hannover. Dahinter stehen die Leibniz Universität Hannover, die Medizinische Hochschule Hannover, die Hochschule Hannover (ehem. Fachhochschule Hannover), die Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover, die Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover, die Fachhochschule für die Wirtschaft, die Leibniz-Fachhochschule, die GISMA Business School, das Fraunhofer Institut für Toxikologie und Experimentelle Medizin, das Studentenwerk Hannover, die VolkswagenStiftung sowie die Landeshauptstadt Hannover. 

Ohne die Unterstützung folgender Partner, wäre es nicht möglich gewesen, das gemeinsame Konzept auch in die Tat umzusetzen. Die Initiative Wissenschaft Hannover dankt ihren Sponsoren und Förderern:

Förderer

hannoverimpuls GmbH

Rahmen_Hannoverimpuls

Die hannoverimpuls GmbH ist ein Unternehmen von Landeshauptstadt und Region Hannover und hat die Aufgaben der operativen Wirtschaftsförderung in der Region sowie der strategischen Steuerung der Tochtergesellschaften bzw. Beteiligungen für Marketing und Tourismus. Der Fokus der Wirtschaftsförderung liegt in den Branchen Automotive, Energiewirtschaft, IuK, Gesundheitswirtschaft, Kreativwirtschaft und Produktionstechnik. hannoverimpuls arbeitet mit Wettbewerben, öffentlichen Förderprogrammen, Gründungsseminaren, Unternehmensbeteiligungen über zwei Fonds, Initiativen zur Technologieförderung und Kooperationsprojekten.

www.hannoverimpuls.de

 Madsack Mediengruppe

Rahmen_Madsack

Die Madsack Mediengruppe hat sich in den 120 Jahren ihres Bestehens vom Herausgeber der Zeitung „Hannoverscher Anzeiger“ zu einem umfassenden Medienkonzern entwickelt. Zu Madsack gehören heute 18 regionale Tageszeitungen und mehr als 30 Anzeigenblätter in neun Bundesländern. Die Printausgaben werden durch umfangreiche Angebote im Online-Bereich sowie für mobile Endgeräte ergänzt. Die Unternehmensgruppe mit ihren rund 5.000 Mitarbeitern steht für Innovationen und vielfältige Aktivitäten in allen Medienmärkten. Der Konzern engagiert sich erfolgreich in Internet, Hörfunk und TV-Produktion.

www.madsack.de