Programm 3. November

Arbeitgeberattraktivität und Agilität in Organisationen

Thema dieser Präsenzveranstaltung am 3. November an der Leibniz-Fachhochschule sind Impulse für Personalrekrutierung in Zeiten von Fachkräftemangel und New Work.

Leibniz-Fachhochschule: Wissenschaft und Praxis gehen hier Hand in Hand.

Darum geht's

Die Stagnation der Anzahl an potenziellen qualifizierten Arbeitskräften führt zu einem erheblichen Bedeutungszuwachs der Arbeitgeberattraktivität für die Personalrekrutierung. Parallel erfolgt eine weitere Trendbewegung: Agiles Arbeiten oder "New Work". Dieser Trend verstärkt sich seit März 2020 in der Corona-Pandemie, indem das Bedürfnis der Arbeitnehmer*innen nach agilem Arbeiten weiterhin gestiegen ist. Der Vortrag zeigt auf, inwieweit ein Zusammenhang zwischen der Attraktivität eines Arbeitgebers/einer Arbeitgeberin und dem Angebot von agilen Arbeitsweisen wissenschaftlich erwiesen ist. Auf Basis dieser Erkenntnisse werden zudem Impulse für erfolgreiche Personalrekrutierung in Zeiten des Fachkräftemangels formuliert. 

Für Kinder geeignet?

keine Angaben

Barrierefrei?

Ja, für Rollstuhlfahrer geeignet, Fahrstuhlzugang durch separaten Eingang im EG.

Link zur Veranstaltung

Präsenzveranstaltung, Informationen zur Veranstaltung unter https://leibniz-fh.de/forschung/veranstaltungen/

Veranstalter

Leibniz-Fachhochschule
https://leibniz-fh.de

Termine

03.11.2021 ab 16:30 bis 18:00 Uhr

Ort

Leibniz-Fachhochschule – School of Business
Expo Plaza 11
30539 Hannover

Dies ist eine Veranstaltung mit freiem Eintritt

Ort: 1. OG Audimax