Programm 4. November

"Meet the Scientist" – Erdbeben im Fokus

Um dieses buchstäblich bewegende Thema geht es am 4. November bei dieser Online-Diskussion mit Dr. Christian Brandes (LUH), Prof. Dr. Gerald Gabriel (LIAG, Moderation), Dr. David Colin Tanner (LIAG) und Dr. Sonja Wadas (LIAG) – inklusive Vortrag und Film.

Darum geht's

"Wenn der Untergrund sich und uns bewegt": Als bedeutende Naturgefahr bewegen Erdbeben die ganze Welt. Doch was sind die Voraussetzungen für die Entstehung eines Erdbebens? Wo liegen die Gefährdungsgebiete sowohl weltweit als auch regional? Wie können unbekannte Störungen erkannt und hinsichtlich ihrer Strukturen, mechanischen Eigenschaften und zeitlichen Entwicklung charakterisiert werden? Das Leibniz-Institut für Angewandte Geophysik und die Leibniz Universität Hannover geben Antworten auf diese und weitere spannende Fragen und nehmen die Teilnehmenden mit auf eine "Behind the Scenes"-Exkursion, die an der Erdoberfläche beginnt und dann in die Tiefen des Untergrundes führt. Mit Einblicken in ihre weltweiten Forschungsarbeiten zeigen die Forschenden, wie die Geländearbeit von Geologinnen und Geologen an einem Aufschluss erfolgt und wie Geophysikerinnen und -physiker im Feld beispielhaft mit der Seismik und dem Georadar dem unsichtbaren Untergrund seine Geheimnisse entlocken, um schließlich gemeinsam Störungsverläufe ganzheitlich zu erfassen. Dauer ca. 1 Stunde .

Für Kinder geeignet?

keine Angaben

Barrierefrei?

keine Angaben

Link zur Veranstaltung

https://liag.webex.com/liag/j.php?MTID=mcb9f08a044d2500d792e7c8d6a6b151d

Veranstalter

Leibniz Universität Hannover, Leibniz Forschungszentrum FZ:GEO; Leibniz-Institut für Angewandte Geophysik (LIAG); Institut für Geologie
https://www.geo.uni-hannover.de

Termine

04.11.2021 ab 18:00 bis 19:00 Uhr

Ort

Dies ist eine Veranstaltung mit freiem Eintritt