Programm 4. November

Robotik digital erleben!

Die Roboterfabrik, das Roberta RegioZentrum und die Robokind Stiftung stellen in einer Online-Präsentation die komplett digital nachgebaute Roboterfabrik vor und bieten Präsenzworkshops am 4. und 9. November im Roberta RegioZentrum.

Die Roboterfabrik am Uni-Standort Appelstraße

Darum geht's

Die Roboterfabrik, das Roberta RegioZentrum und die Robokind Stiftung haben sich das gemeinsame Ziel gesetzt Robotik für Jung und Alt zugänglich und erlebbar zu machen. Für den digitalen November der Wissenschaft haben wir deshalb unsere Räumlichkeiten komplett digital in Gathertown nachgebaut und verschiedenste Aktionen geplant um uns und die Robotik vorzustellen. In unserer Gathertown-Roboterfabrik könnt ihr selbst live die Roboter der studentischen Gruppe LUHBots steuern, eine digitale Version unserer Franka Roboter programmieren, unsere Studierenden und Schüler:innen mit allen möglichen Fragen rund um die Robotik löchern und noch vieles mehr erleben. Mit vorheriger Anmeldung könnt ihr sogar live vor Ort in die Werkstätten unserer Robotik-Schüler:innen Gruppe i-bots (RoboCup Junior Weltmeister 2019 und 2021) reinschnuppern oder an einem unserer Präsenzworkshops vom Roberta RegioZentrum teilnehmen. Die Gathertown-Roboterfabrik ist durchgängig während des digitalen Novembers vom 02.11.-14.11. für alle frei zugänglich. Unsere Live-Aktionen finden am 4.11. und am 9.11. jeweils von 16:00-17:00 Uhr statt. 

Für Kinder geeignet?

geeignet ab 10 Jahren

Barrierefrei?

Präsenzworkshops über Fahrstuhl erreichbar.

Link zur Veranstaltung

https://www.roboterfabrik.uni-hannover.de/index.php

Veranstalter

Leibniz Universität Hannover, Roboterfabrik, Roberta RegioZentrum und Robokind Stiftung
https://roberta-hannover.de/

Termine

04.11.2021 ab 16:00 bis 17:00 Uhr

Ort

Roberta RegioZentrum Hannover c/o Roboterfabrik
Appelstraße 11
30167 Hannover

Dies ist eine Veranstaltung mit freiem Eintritt

Die Veranstaltung findet auch am 9. November statt.