Programm 6. November

Alte Steine, Neues Rathaus

Die Paläontologin Dr. Annette Richter vom Landesmuseum Hannover und Paläo-Enthusiastin Leonie Vieweg laden am 6. November ein zu einer geologischen Zeitreise zu den Fossilien im Neuen Rathaus.

Ein lebendes Fossil im Rathaus.

Darum geht's

Im Neuen Rathaus der Landeshauptstadt Hannover sind verschiedenste Natursteine verbaut. Doch einige sind nicht nur schön anzusehen, sondern enthalten Zeugen längst vergangener Zeiten: Vor 150 Millionen Jahren tummelte sich allerlei Getier in den Meeren, deren Sediment heute die prächtigen Innenräume des Rathauses schmückt. Einige dieser Tierchen kann man heute noch bewundern, wenn man nur weiß, wo man suchen muss ... Paläontologin Dr. Annette Richter und Paläo-Enthusiastin Leonie Vieweg nehmen Sie mit auf eine geologische Zeitreise durch das Neue Rathaus zu den dort verbauten Gesteinen und fossilen Einschlüssen.  

Für Kinder geeignet?

keine Angaben

Barrierefrei?

nein

Link zur Veranstaltung / Anmeldung

Präsenzveranstaltung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Max. 20-30 Personen je Führung und in Abhängigkeit der aktuellen Zugangsregelungen des Neuen Rathauses.

Veranstalter

Paläontologin Dr. Annette Richter und Leonie Vieweg

Termine

06.11.2021 ab 10:00 bis 11:00 Uhr

06.11.2021 ab 14:00 bis 15:00 Uhr

Ort

Neues Rathaus
Trammplatz 2
30159 Hannover

Dies ist eine Veranstaltung mit freiem Eintritt

Treffpunkt: auf dem Trammplatz, an den Wasserfontänen 

Achtung: Die Führung ist abhängig von den dann geltenden Besuchsregelungen des Neuen Rathauses. Es kann zu einer kurzfristigen Absage kommen.