Programm 6. November

Wild- und Fundtiere – Tipps aus der Klinik

Im Bayer-Hörsaal der TiHo am Bünteweg gibt es am 6. November drei Vorträge zu Wildtieren, ihrer Entwicklung und dem Umgang mit Fundtieren.

Wie mit Wildtieren umgehen?

Darum geht's

In Hannover und Region kommen zahlreiche Wildsäuger und Vögel vor und leben teilweise in enger Nachbarschaft mit dem Menschen. Dadurch werden häufig auch verletzte Tiere oder Jungtiere aufgefunden und aufgenommen. Leider ist nicht jedes aufgefundene Tier auch hilfsbedürftig und gerade Jungtiere werden häufig unnötigerweise aufgenommen. Außerdem können Wildtiere, auch Jungtiere, Träger von Infektionserregern und Parasiten sein. Daher muss bei Kontakt mit Wildtieren immer auf eine ausreichende Hygiene geachtet und der Kontakt zu eigenen Haustieren möglichst augeschlossen werden. Die Vorträge geben Tipps und Handlungsempfehlungen: 

  • Igel, Eichhörnchen, Feldhase und Co. - Wildsäuger als Fundtiere - Tipps zum richtigen Umgang (mit Dr. Reuschel)
  • Hilfe, wir haben einen Wildvogel gefunden! - Tipps zum richtigen Umgang (mit Dr. Legler) 

Die jährliche Mithilfe in lokalen Naturschutzgruppen bei der Krötenwanderung an den ersten feuchtwarmen Frühjahrs-Abenden - für viele Naturfreund*innen eine Selbstverständlichkeit – zumindest in den vergangenen Jahren. Denn: die Zahl globaler wie einheimischer Amphibien- und Reptilienarten sinkt so schnell wie nie zuvor. Zwischen globalisiertem Handel, Klimawandel, Lebensraumzerstörung und Seuchenzügen scheint für die stillen Kaltblüter kaum mehr ein Platz zu sein in unserer Gesellschaft. Wir wollen die Hintergründe und Zusammenhänge des dramatischen Artensterbens beleuchten und aufzeigen, was wir noch immer tun können für Erdkröte, Ringelnatter und Co.: 

  • Zwischen Globalisierung und Pandemie - das stille (Aus-)Sterben unserer einheimischen Amphibien und Reptilien (mit TA Hetterich).

Für Kinder geeignet?

keine Angaben

Barrierefrei?

Ja, für Rollstuhlfahrer geeignet

Link zur Veranstaltung / Anmeldung

Präsenzveranstaltung, Anmeldung bis zum 5. November an hrv-sekretariat@tiho-hannover.de; eine Anmeldebestätigung kommt per Mail.

Veranstalter

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
www.tiho-hannover.de/knowember

Termine

06.11.2021 ab 15:00 bis 16:30 Uhr

Ort

TiHo / Klinikum am Bünteweg
Bünteweg 9
30559 Hannover

Dies ist eine Veranstaltung mit freiem Eintritt

Ort: Bayer-Hörsaal, Klinikumsgebäude am Bünteweg