Programm 9. November

Wasser und Klima schützen – eine Experimentierwerkstatt

Bei dieser Veranstaltung am 9. November handelt es sich um eine Fortbildung für Lehrkräfte aus Grundschulen und Sek I im Stadtgebiet Hannover.

Entsalzung von Salzwasser

Darum geht's

Der Schutz des Wassers und des Klimas sind wesentliche Voraussetzungen für das Überleben der Menschheit. Umso wichtiger ist es, ein Bewusstsein für die Dringlichkeit entsprechender Maßnahmen zu schaffen. Dafür eignen sich Experimente zur Reinigung von verschmutzem Wasser, zum Treibhauseffekt und zu regenerativen Energien, die ohne großen Aufwand in der Schule umgesetzt werden können. 

Für Kinder geeignet?

nein

Barrierefrei?

keine Angabe

Link zur Veranstaltung /Anmeldung

Präsenzveranstaltung, Informationen unter www.hannover-nachhaltigkeit.de
Anmeldung 01.11. per Mail an: nachhaltigkeit@hannover-stadt.de

Veranstalter

Landeshauptstadt Hannover, Fachbereich Umwelt und Stadtgrün und Agenda 21- und Nachhaltigkeitsbüro mit Freizeitheim Linden

Termine

09.11.2021 ab 09:00 bis 15:00 Uhr

Ort

Freizeitheim Linden
Windheimstraße 4
30451 Hannover

Dies ist eine Veranstaltung mit freiem Eintritt