Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2017
12.2017
M D M D F S S
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zahlen und Fakten

Mehr als 45.000 Studierende lernen derzeit an Hannovers Hochschulen.

Zuletzt aktualisiert:

Kinder & Jugendliche

Kinder-Uni: Body Music

Musik machen ohne Instrument – wie das geht, ist das Thema bei der Kinder-Uni am 20. Februar in der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover.

Der eine spielt Geige, die andere Posaune, Baglama oder Schlagzeug. Aber was ist mit unserem eigenen Körper? Kann dieser auch ohne "Hilfsmittel" ein Instrument sein? Um diese Frage zu beantworten, wird Elisa Handt, Professorin für Elementare Musikpädagogik, gemeinsam mit ihren Studierenden die "Body Music" unter die Lupe nehmen. Body Music ist die wahrscheinlich erste und älteste Form des Menschen Musik zu machen. Sie wächst mit der Kreativität und Vorstellungskraft, der Fähigkeit zu hören und wahrzunehmen. In der Kinder-Uni-Veranstaltung am 20. Februar im Richard Jakoby Saal der Hochschule für Musik, Theater und Medien werden  verschiedene Beispiele in Form von Videoclips angeschaut, groovige Rhythmen selbst ausprobiert und den Saal mit dem Instrument Körper zum Klingen gebracht.

Kinder-Uni Hannover

Fünf hannoversche Hochschulen haben sich zusammengeschlossen, um Kindern Einblicke in den Hochschulalltag und die Welt der Wissenschaft zu gewähren: die Medizinische Hochschule Hannover (MHH), die Leibniz Universität Hannover (LUH), die Hochschule Hannover (HsH), die Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover (TiHo) und die Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover (HMTMH). Bei der Kinder-Uni Hannover handelt es sich um eine kostenlose Vorlesungsreihe für acht- bis zwölfjährige Kinder.

Termin(e): 20.02.2018 
von 17:15 bis 18:00 Uhr
Ort

Richard Jakoby Saal

  • Emmichplatz 1
  • 30175 Hannover
Preise:
Eintritt frei

Ort: Richard-Jakoby-Saal
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.