Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2016
12.2016
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Multimedia-Portal

Das Portal wissen.hannover.de richtet sich an alle, die sich für Themen aus der Wissenschaft interessieren.

Ratgeber

Eishallen

Ein eisiges Vergnügen

In der Region Hannover gibt es drei Eishallen, in denen man sich allein, mit Freunden oder mit der Familie aufs "Glatteis" begeben kann. Während der Winter-Zoo geöffnet hat, kommt zusätzlich eine Open-Air-Eislaufbahn mit vielen Veranstaltungen dazu.

Schlittschuhläufer auf dem Eis © Eishalle Langenhagen (Quelle)

Bewegung mit Musik: Die Eisdisco in der Eishalle Langenhagen.

Lust auf gemächliches Dahingleiten, einen wilden Tanz auf dem Eis oder Eisstockschießen? In der Region Hannover bieten das Eisstadion am Pferdeturm, die Eishalle in Langenhagen, die Open-Air-Eislaufbahn im Winter-Zoo und das Ice House in Mellendorf eisige Bewegungsvielfalt.

Neben den regulären Eislaufzeiten findet in allen Locations auch die sehr beliebte Eisdisco statt. In Mellendorf, Langenhagen und im Winter-Zoo werden außerdem Kurse angeboten, bei denen Anfänger und Fortgeschrittene ihre Technik unter Anleitung verbessern können.

Es gilt: Wer keine eigenen Schlittschuhe besitzt, kann sich diese gegen eine Gebühr leihen.

Eisstadion am Pferdeturm

Ab Oktober gibt es jeden Donnerstagabend die beliebte Eisdisco mit DJ-Music (Eintritt 5 Euro). Wer lieber schlittern statt tanzen möchte, kann sich außerhalb der Trainingszeiten auf der Eisbahn der Profis vergnügen. Der Eintrittspreis für Erwachsene beträgt 3,50 Euro, Jugendliche und Kinder zahlen 2,50 Euro. Eislaufzeiten im Eisstadion am Pferdeturm: Sa/So 10-12 und 15-18 Uhr, Mi/Fr 10-13 und 15-17 Uhr, Di 15-17 und 20-22 Uhr, Do 10-13, 15-15 Uhr und während der Eisdisco von 19-22 Uhr. Die geänderte Öffnungszeiten zu den Weihnachtsfeiertagen und in den Schulferien entnehmen Sie der Internetseite.

Eishalle Langenhagen

Eisdisco jeden Samstag von 19:30-22 Uhr. Eislaufzeiten, wenn die Profis des Eishockey-Erstligisten Hannover Scorpions darauf gerade nicht trainieren oder ein Heimspiel haben: Di/Do 14-17 Uhr, Fr 15-18 Uhr, Sa 9:30-11:45 und 15-17:15 Uhr und während der Eisdisco von 19:30-22 Uhr. So 09:30-11.45 und 15-17:15 Uhr. Der Eintrittspreis für Erwachsene beträgt 5,00 Euro, für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre 3,50 Euro.

Ice House

Eisdisco ist donnerstags von 19-21 Uhr. Die übrigen Eislaufzeiten in Mellendorf sind: Mo 8:45-11:30 und 14:45-17:30 Uhr (nur in Ferien/an Feiertagen), Di 8:45-11:30 und 14:45-17:30 Uhr, Mi 8:45-11:30 und 14:45-17:30 Uhr (nur in Ferien/an Feiertagen), Do 8:45-11:30, 14:45-17:30 und 19–21 Uhr (Eisdisco), Fr 8:45-11:30 und 14:45-17:30 Uhr, Sa 10:15-11:30 und 14:45-17:30 Uhr, So 8:45-11:30 und 14:45-17:30 Uhr. Eintritt: Erwachsene 3,50 Euro, ermäßigt 2,00 Euro.

Die Saison- und Laufzeiten unterliegen ggf. Änderungen in Abhängigkeit vom Spieltbetrieb der Eishockeyvereine, Informationen dazu erhält man bei den Eishallen.

Eislaufen im Winter-Zoo

Im Dezember bietet der Winter-Zoo ein abwechslungsreiches Programm auf dem Eis: Die Eislaufschule mit den Scorpions, eine Eisdisco an jedem Freitag und das Event "Rock on Ice" mit Radio 21. Die Eisbahn ist darüber hinaus täglich geöffnet. Schlittschuhe können selbst mitgebracht oder direkt vor Ort ausgeliehen werden. Für kleine Anfänger stehen Pinguin-Stützgleiter bereit. Preise: Eintritt 3,00 Euro pro Tag, Verleih 4,00 Euro pro Stunde, Verlängerung 1,50 Euro pro Stunde, Eislaufhilfe 2,50 Euro