Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Mein Hannover 2030

Status quo-Bericht

Die Grundlage für "Mein Hannover 2030": Der Status quo-Bericht für Hannover.

Das integrierte Stadtentwicklungskonzept „Mein Hannover 2030“ wird Ziele und Strategien für das künftige Handeln in unserer Stadt bis 2030 aufzeigen. Neu ist, dass Hannover ein solches Konzept in einem öffentlichen Dialogprozess mit Verwaltung, Öffentlichkeit und Politik entwickelt. Als Ausgangspunkt des Dialogs hat die Stadtverwaltung einen Status quo-Bericht zu den zentralen Themen der Stadtpolitik erarbeitet.

Die Verwaltung hat für den Dialog fünf Handlungsfelder zur Stadtentwicklung identifiziert: „Wirtschaft, Arbeit, Wissenschaft und Umwelt“, „Wohnen, Versorgung und Mobilität“, „Bildung und Kultur“, „Inklusion, Integration und Teilhabe“ sowie „Finanzen“. Allerdings werden alle Lebensbereiche von übergeordneten Entwicklungen der Gesellschaft geprägt. Deshalb werden alle Themen integriert, um Zusammenhänge und Wechselwirkungen besser berücksichtigen zu können.

Der Status quo-Bericht ist entsprechend der fünf Handlungsfelder gegliedert. Er beschreibt die momentane Situation in der Landeshauptstadt Hannover, gibt eine Stärken- und Schwächebewertung und benennt die heutigen Ziele und Strategien zur Stadtentwicklung in den Handlungsfeldern. Neben einer ausführlichen Zustandsbeschreibung gibt es auch eine kompakte Kurzfassung - beide Versionen sind zum Download angeboten: