Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2016
12.2016
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Auf Jobsuche?

Aktuelle Stellenangebote der Landeshauptstadt und der Region Hannover

1946 bis 2011

Die Frauen im Rat der Landeshauptstadt

Die Frauen im Rat der Landeshauptstadt Hannover © Landeshauptstadt Hannover

Die Gleichstellungsbeauftragte Brigitte Vollmer-Schubert und Dr. Karin Ehrich überreichen das Buch an 69 ehemalige und amtierende Ratsfrauen der Landeshauptstadt.

Im feierlichen Rahmen überreichte der Ratsvorsitzende Bernd Strauch und die Gleichstellungsbeauftragte Brigitte Vollmer-Schubert das Buch: „Die Frauen im Rat der Landeshauptstadt Hannover 1946 bis 2011“ am 18. Januar, an 69 ehemalige und amtierende Ratsfrauen der Landeshauptstadt Hannover.

Am 13. Oktober 1946 wählte die wahlberechtigte Bevölkerung Hannovers erstmals nach dem Ende des Nationalsozialismus und des Zweiten Weltkrieges den Rat der Stadt. Der Frauenanteil im Rat damals betrug 23 Prozent. Nach 65 Jahren und starken Schwankungen hat sich der Frauenanteil inzwischen oberhalb der 30-Prozentmarke eingependelt.

Anlässlich des 65. Jubiläums hannoverscher Ratsarbeit und 25 Jahre Bestehen des Referats für Frauen und Gleichstellung der Landeshauptstadt Hannover erarbeitete die Historikerin Dr. Karin Ehrich in mehr als dreijähriger fundierter Recherche die Dokumentation über die Ratsfrauen zwischen 1946 und 2011.

Die im Auftrag des Referats für Frauen und Gleichstellung entstandene Dokumentation zeigt, wie und wo Frauen in den vergangenen 60 Jahren die Stadtgesellschaft mit gestaltet haben. Das Stadtarchiv Hannover veröffentlichte die Dokumentation in ihrer Schriftenreihe, um auf diese Weise dazu beizutragen, Frauen und ihre Leistungen sichtbar zu machen.

Vorgestellt werden 121 biografische Profile und Porträts, die Lebenswege, Kompetenzen und das politische Wirken der hannoverschen Ratsfrauen sowie Statistiken zur Entwicklung des Frauenanteils im Rat, in den Ratsfraktionen und chronologische Verzeichnisse über die Beteiligung von Frauen in Ämtern und Gremien.

Der Band ist in die Abschnitte Wiederaufbau und Wirtschaftswunder 1945/46 bis 1972 , Innerer Aufbau 1972 bis 1991 und Kommunalpolitik im Zeichen der Haushaltskonsolidierung 1991 bis 2011 gegliedert.

Die Dokumentation ist in der Reihe der Hannoverschen Geschichtsblätter erschienen und wurde vom Stadtarchiv der Stadt Hannover finanziert.

Sie ist unter der ISBN 978-3-7752-5981-1 im Buchhandel sowie im Stadtarchiv für 12,60 Euro zu erwerben.