Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2016
12.2016
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Selbstständigkeit als Alternative

Existenzgründung

Die Familienphase kann auch ein willkommener Anlass sein, eine neue berufliche Perspektive zu entwickeln und sich selbstständig zu machen.

Wenn Sie sich selbst auf Stressresistenz, kaufmännische Kenntnisse und Fachwissen überprüft haben, besprechen Sie Ihr Vorhaben in der Familie: Gerade in der Anfangsphase werden Sie im Regelfall viel Zeit investieren und mit Einkommensausfällen umgehen müssen. Ihre Partnerin oder Ihr Partner sollte also das Familieneinkommen oder die Kinderbetreuung sicherstellen können, damit Sie gute Startchancen haben.

Beratung zur Existenzgründung bieten hannoverimpuls, das Gründer-Center der Handwerkskammer Hannover, die IHK und – speziell für Frauen – GründerinnenConsult.

Erzieherinnen und Erzieher auf dem Weg in die Selbstständigkeit finden im Verein Werk-statt-Schule e. V. ein Qualifizierungsangebot.

Der gemeinnützige Verein Integrative Existenzgründung e. V. (intEX e. V.) fördert und qualifiziert Existenzgründerinnen und -gründer mit Migrationshintergrund.

hannoverimpuls © hannoverimpuls GmbH

Industrie- und Handelskammer Hannover Henning Schiel

Agentur für Arbeit Hannover

Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt