Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2016
12.2016
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Leibniz-Jahr 2016 in Hannover

2016 jährt sich zum 300. Mal der Todestag von Leibniz. Das Jahr steht deshalb ganz im Zeichen des Universal­gelehrten.

Zahlen und Fakten

Mehr als 45.000 Studierende lernen derzeit an Hannovers Hochschulen.

Flughafen

Energie aus dem Boden

Der Hannover Airport setzt auf Erdwärme: Künftig soll am Flughafen Hannover-Langenhagen ein großer Teil des Wärme-, Kälte- und Strombedarfs mit Geothermie gedeckt werden.

Flugzeug beim Abflug in der Abendsonne © Hannover Airport

Hier fliegt der Norden: Hannover Airport

Die geologischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für eine Nutzung von Erdwärme sind laut Hannover Airport "sehr günstig". Mithilfe einer Machbarkeitsstudie soll nun endgültig geklärt werden, wie sinnvoll Geothermie am Standort des Flughafens Hannover-Langenhagen eingesetzt werden kann. Das Land hat zur Finanzierung der Studie 250.000 Euro bereitgestellt.

Vorstudie stimmt optimistisch

Eine Vorstudie hatte 2011 ergeben, dass 4.800 Meter unterhalb des Hannover Airports Temperaturen von 180 Grad Celsius herrschen – damit ist es laut Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz deutlich wärmer als in hiesigen Breiten zu erwarten gewesen wäre. "Es lohnt sich also, hier weitere Erkenntnisse zu gewinnen", sagte Niedersachsens Umweltminister Stefan Birkner. Wird das Geothermie-Vorhaben am Hannover Airport umgesetzt, ist mit Erschließungskosten von 20 bis 35 Millionen Euro zu rechnen.