Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2016
12.2016
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Leibniz-Jahr 2016 in Hannover

2016 jährt sich zum 300. Mal der Todestag von Leibniz. Das Jahr steht deshalb ganz im Zeichen des Universal­gelehrten.

Zahlen und Fakten

Mehr als 45.000 Studierende lernen derzeit an Hannovers Hochschulen.

Zuletzt aktualisiert:

Hannoversche Hochschulen

Rekord: Fast 44.000 Studierende

Neue Broschüre zeigt: Die Region Hannover ist wirtschaftlich auf dem Vormarsch. Besonders im Bereich Bildung weist die Landeshauptstadt Spitzenwerte auf.

Die neue Broschüre "Alles im Blick - Trends und Fakten 2015" der Region Hannover zeigt Zahlen und Trends in der Region u. a. zu Bevölkerung, Beschäftigung, Kaufkraft und Studierendenzahlen.

Spitzenplatz für die Region

In der schulischen und beruflichen Bildung nimmt die Region Hannover deutschlandweit einen Spitzenplatz ein: Schülerinnen und Schüler schließen die Schule häufiger mit einer Hochschulreife ab (38,9 Prozent) als im Landes- oder Bundesdurchschnitt (29,8 Prozent/ 35,7 Prozent). 2013 verließen insgesamt 11.200 Jugendliche eine der 100 weiterführenden Schulen mit einem Schulabschluss. Mit der Leibniz Universität, der Medizinischen Hochschule und der Tierärztlichen Hochschule gilt Hannover als renommierter Wissenschafts- und Forschungsstandort. An den Hochschulen in Hannover sind fast 44.000 Studierende eingeschrieben - ein neuer Rekordwert.

Standorte: Hochschulen und außeruniversitäre Forschung

  • OSM
  • GeoRSS

Trends und Fakten 2015 als Download

(Veröffentlicht: 19. August 2015)

Region Hannover

Wirtschaftsförderung

Lennart Heise © Region Hannover