Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Wennigser Wasserräder

Klein, aber oho. Von Mai bis September sind die wasserbetriebenen Miniaturmühlen zu besichtigen.

Miniaturwasserräder

Sie sind ein beliebtes Ausflugsziel in der Region Hannover: Die Wennigser Wasserräder im Deister. Seit über 50 Jahren besuchen vor allem Familien mit Kindern das liebevoll gestaltete Areal an der Bröhn und bestaunen die vielen bunten Miniaturwassermühlen entlang der Felsbachquelle. Auf einer Strecke von etwa 100 Metern bewegen, klappern und drehen sich die vom Wasser angetriebenen Modelle  unermüdlich und stellen fantasievolle Szenen aus der Märchen- und Sagenwelt nach.  Der Bastlergemeinschaft der Wennigser Wasserräder e.V. ist es zu verdanken, dass vor Ort alles bestens funktioniert. Mit großem Einsatz pflegt und gestaltet der gemeinnützige Verein die Modelle und kümmert sich um das Gelände. Durch dieses ehrenamtliche Engagement sind die Wennigser Wasserräder alljährlich von Mai bis September zu besichtigen. Der Eintritt ist frei. Mit einem Beitrag in die Spendenbüchse tragen Besucher zur Unterstützung der Vereinsarbeit bei.

Adresse

  • Bröhnweg
  • 30974 Wennigsen (Deister)