Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Mittagstische

Ein Kind würzt eine Gemüsepfanne.

Mittagstische sind freiwillige Angebote von Freien Trägern, Vereinen oder Einzelpersonen. Sie entstehen aus individuellem Engagement. Deshalb ist ihre Angebotsform und -dauer sehr unterschiedlich: Das Spektrum reicht von der reinen Essenausgabe bis hin zum pädagogisch betreuten Mittagstisch mit Zusatzangeboten wie zum Beispiel Hausaufgabenhilfe. Es gibt Essensangebote über längere Zeiträume und solche, die nur temporär vorgehalten werden können.

Zielgruppe sind im Wesentlichen Kinder- und Jugendliche im Alter von sechs bis zwölf Jahren, bei denen im Elternhaus keine ausreichende alltägliche Essensversorgung sichergestellt ist.

Derzeit sind etwa 26 Mittagstische für Kinder und Jugendliche in der Stadt bekannt. Wenn Sie einem Kind einen Platz bei einem Mittagstisch vermitteln möchten, finden Sie in der untenstehenden PDF-Datei eine Liste mit Kontaktdaten der AnbieterInnen.