Feiern und tagen in königlicher Lage

Hardenbergsches Haus

Die historischen Räume bieten Rahmen für vielfältige Festlichkeiten.

Außenansicht des Hardenbergschen Hauses

Das Hardenbergsche Haus ist eines der wenigen Barockgebäude, die in Hannover noch erhalten sind. Es wurde 1747 von dem Oberhofbau- und Gartendirektor Friedrich Karl von Hardenberg erbaut. Heute bieten Ihnen die historischen Räume Rahmen für vielfältige Festlichkeiten.

Hardenbergsches Haus

Alte Herrenhäuser Straße 10
30419 Hannover
www.hardenbergsches-haus.de

Kontakt

T +49 (0)511 279 31 70
F +49 (0)511 279 31 74
E info@hardenbergsches-haus.de
Maike Thürnau

Kapazität

Erdgeschoss: Salon für Empfänge und Speisezimmer: gedeckte Plätze für bis zu 36 Personen, für Tagungen o.ä. bis zu 30 P. Gesamtes Erdgeschoss: für Empfänge mit bis zu 120 P.
Obergeschoss: Bibliothek: Tagungen u.ä. mit 12 P.
Gewölbekeller: Gedeckte Plätze für 70 P.
Garten: mit Zelt für 180 P.

Park & Veranstaltungsort

Herrenhausen

Alles rund um die Herrenhäuser Gärten und das Museum Schloss Herrenhausen.

Herrenhausen

Eintrittspreise

Eintrittspreise für den Großen Garten, den Berggarten und das Museum Schloss Herrenhausen.

Gärten und Museum

Öffnungszeiten

Die Schließzeiten ändern sich abhängig von der Saison bzw. den Jahreszeiten.