Hinweis

„Gemäß der aktuellen Allgemeinverfügung der Region Hannover gilt für den Besuch der Gedenkstätte Ahlem ab Freitag, 12.11.2021 die „2G-Regel“.

Demnach können die Räumlichkeiten der Gedenkstätte nur betreten werden, wenn vorher ein Geimpft- oder Genesen-Nachweis erbracht wurde.

Personen unter 18 Jahren sind von dieser Regelung ausgenommen. Für Schülerinnen und Schüler, die 18 Jahre oder älter sind, gibt es keine Sonderregelung.

 

Nur Personen mit medizinischer Kontraindikation und Personen in klinischen Studien, die sich nicht impfen lassen dürfen, müssen abweichend einen negativen Test nach § 7 Nds. Corona-Verordnung führen.

 

Die Auskünfte beziehen sich auf die aktuelle Rechtslage. Die aktuelle Nds. Corona-Verordnung gilt bis zur nächsten Änderung, längstens jedoch bis zum 08.12.2021. Hinsichtlich Gesetzesänderungen oder Erlasse von zusätzlichen Allgemeinverfügungen der Region Hannover informieren Sie sich bitte auch unter https://www.bundesgesundheitsministerium.de/service/gesetze-und-verordnungen/guv-19-lp/4-bevschg-faq.html#c21110, https://www.niedersachsen.de/Coronavirus und unter https://bekanntmachungen.region-hannover.de/.“

Biografien – Menschen in Ahlem

Geschichte lebendig halten: Zeitzeugenberichte, Informationsblätter, Filmdokumente