Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2017
12.2017
M D M D F S S
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Historischer Bau

Kloster Mariensee

Bis heute besteht der Klosterkonvent im zum Neustädter Umland gehörigen Mariensee aus einem evangelischen Damenstift.

Ein älteres Gebäude. © Tourismus Region Hannover e.V.

Das Kloster Mariensee beherbergt bis heute ein evangelisches Damenstift.

Graf Bernhard von Wölpe verlegte das von ihm gestiftete Zisterzienser-Kloster Mariensee 1221 auf seinen Hof Catenhusen an der Leine. Der Name des Klosters verdrängte in der Folgezeit den alten Ortsnamen.

Die Klosterkirche, ein einschiffiger Backsteinbau aus dem 13. Jahrhundert, wurde nach der Reformation Pfarrkirche. Sie erhielt durch einen Umbau 1860 ihre heutige Gestalt. Der Klosterkonvent wurde damals in ein evangelisches Damenstift umgewandelt und ist es bis heute.