Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Spielplan

 Zum Download

 

Bewerbungsbogen Gastronomie

Unterlagen zum Download

 

Zuletzt aktualisiert:

Straßenmusikfestival

Bühnen & Künstler auf der Fête 2018

Eine Welt in Bewegung: Am 21. Juni feiert Hannover mit 40 Bühnen-Standorten die Fête de la Musique 2018. Musikerinnen und Musiker verwandeln Hannovers Innenstadt zu einer großen Open Air-Bühne.

Die Fête de la Musique Hannover hat in diesem Jahr Geburtstag. Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums wird es eine Aktionsmeile zwischen dem Kröpcke und dem Schillerdenkmal geben. Diverse Stationen sollen die Besucher zum musikalischen und künstlerischen Mitmachen motivieren. Unter anderem wird durch eine Fotoaktion ein Rückblick auf zehn Jahre Fête de la Musique in Hannover geschaffen.

Bands aus dem UNESCO City of Music-Netzwerk werden auf verschiedenen Bühnen auftreten: Adelaide, Liverpool, Glasgow, Norrköpping und Varasani. Außerdem sind Musiker/innen und Bands aus den Partnerstädten Poznan, Rouen und Blantyre mit dabei.

Ab 22:30 Uhr wird es an der Chorbühne am Hauptbahnhof  den traditionellen Nachtgesang geben. Als gemeinsamer Abschluss der Fête wird dort traditionell das Lied "Der Mond ist aufgegangen" gemeinsam gesungen.

20.06.2018: Open Stage mit Jam-Session im MusikZentrum Hannover

Ein Teil der Bands wird sich im Vorfeld zum Band-Mash Up einfinden und gemeinsam im MusikZentrum Hannover proben. Am Tag vor der Fête de la Musique wird es eine Open Stage geben. Die Bands aus Liverpool, Rouen und Glasgow und der hannoversche Sixband-Gewinner Boy Adam eröffnen die Open Stage. 

Teilnehmer/innen: Maharaj Trio (UNESCO City of Music Varanasi); Mary Miller (UNESCO City of Music Liverpool); Namadingo feat. Princess Chitsulo I (Städtepartnerschaft Blantyre); Electric Fields (UNESCO City of Music Adelaide); Patience Pineal (Städtepartnerschaft Poznań); Boy Adam (Sixpack Gewinner Hannover); Crawford Hole (UNESCO City of Music Glasgow); Popping Hole (Städtepartnerschaft Rouen); Solance (UNESCO City of Music I Norrköpping)

Chorbühne am Hauptbahnhof © MusikZentrum Hannover

Hauptbahnhof im Chor

Bühne am Hauptbahnhof

An der Bühne am Hauptbahnhof dreht sich alles um Chormusik. Ob Klassik, Jazz oder Pop, ob Kammerchor, Schulchor oder Kinderchor – hier is... mehr...

Die Meile © MusikZentrum Hannover

Drei Stages

Die Bühnen in der Niki-de-Saint-Phalle-Promenade

Die Einkaufsmeile präsentiert auf drei Bühnen ein breit gefächertes musikalisches Spektrum. mehr...

Internationale Bühne am Kröpcke © MusikZentrum Hannover

Internationale Bühne

Bühne am Kröpcke

Bands aus den Städtepartnerschaften Rouen, Poznań, Blantyre und den UNESCO Cities of Music Varanasi, Liverpool, Adelaide und Glasgow steh... mehr...

Kröpcke-Uhr-Bühne © MusikZentrum Hannover

Miniaturkonzerte

Die Kröpcke-Uhr-Bühne

Zur Fête wird der nur 1 qm große Innenraum des hannoverschen Wahrzeichens zur Bühne für fünf Miniaturkonzerte. mehr...

Hannovers Prunkstück, der Opernplatz © MusikZentrum Hannover

Bands und Einzelkünstler

Opernplatz

PPC Music und die PPC Academy haben für euch am Opernplatz ein kurzweiliges Programm zusammengestellt. mehr...

Café mit Lounge © MusikZentrum Hannover

Café & Lounge

Die Bühne beim heimW

Das stylishe Café mit Lounge und Retro-Tapeten in der Theaterstraße mehr...

Platz der Weltausstellung © MusikZentrum Hannover

Inklusive Bühne

Bühne Platz der Weltausstellung

Der Paritätische Wohlfahrtsverband Niedersachsen e.V., der Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege, richtet wieder die inklusive Bühne... mehr...

Platz der Weltausstellung © MusikZentrum Hannover

Bühne ka:punkt

Bühne ka:punkt

Vom Liedermacher bis zum Singer/Songwriter, von Klassik bis Folk – hier ist jeder herzlich zum Verweilen eingeladen. mehr...

Platz der Weltausstellung © MusikZentrum Hannover

Nachwuchsbands

Bühne Limburgstraße

Junge Talente aus verschiedenen Jugendzentren der Stadt mehr...

Interaktive Aktionsmeile mit zehn Aktionspunkten zum Jubiläum © MusikZentrum Hannover

Jubliläum

10 Jahres Meile

Interaktive Aktionsmeile zum zehnjährigen Fête-Jubiläum mehr...

Schillerdenkmal - die Metal-Bühne © MusikZentrum Hannover

Metal-Bühne

Schillerdenkmal

Fête de la Musique goes Metal am Schillerdenkmal Hannover mehr...

STEP-Infomobil © MusikZentrum Hannover

STEP-Infomobil

Steintor

Entspannt Musik hören oder beim STEP-Infomobil sich rund um das Thema Sucht und Suchtvorbeugung informieren. mehr...

Kestner Gesellschaft fördert und präsentiert zeitgenössische und internationale Kunst an der Goseriede. © MusikZentrum Hannover

Musik & Kunstausstellung

kestnergesellschaft

Ein besonderer Tag im Museum, der Musik und Ausstellung miteinander verbindet. mehr...

Die elektronische Musikszene Hannovers auf dem Goseriedeplatz © MusikZentrum Hannover

Elektronische Tanzmusik

Cirque Électrique

Die elektronische Musikszene Hannovers präsentiert sich auf der Fête de la Musique mit einer eigenen Spielwiese. mehr...

Die Musikschule der Landeshauptstadt präsentiert sich in der Schalterhalle. © MusikZentrum Hannover

Schalterhalle

Anzeiger-Hochhaus

Ensembles wie "Starting Winds", "Windstärke 12" oder das "Ensemble Andantino" der Musikschule Hannover werden euch mit Klassik und Evergr... mehr...

Konzerte und Abendgebet in der Marktkirche © MusikZentrum Hannover

Konzerte und Abendgebet

Marktkirche Indoor

Folgen Sie dem Vor-, Kinder und Jugendchor der Musikschule auf eine besinnliche Reise nach Skandinavien. mehr...

Bühne auf dem wunderschönen Vorplatz der Marktkirche © MusikZentrum Hannover

Lokale Nachwuchsbands

Marktkirche Outdoor

Auf dem wunderschönen Vorplatz der Marktkirche zeigen lokale Nachwuchsbands und Musiker/innen, wie vielfältig und lebendig das Musikleben... mehr...