KunstFestSpiele Herrenhausen

Der Kunst eine Chance geben

Sprache auswählen

Lichtinstallation im Großen Garten.

Kunst ist anstrengend? Von wegen! Die KunstFestSpiele Herrenhausen beweisen jedes Jahr im Frühling das Gegenteil.

Um sich locker heranzutasten an das kunstvolle Geschehen in den königlichen Gärten zu Hannover empfiehlt sich ein Besuch bei den Installationen, die die barocke Gartenanlage immer wieder neu in Szene setzen. Ein Blick ins Spiegelzelt kann dabei nicht schaden, denn dies ist nicht nur Festivalzentrum, sondern auch Standort der Tischgespräche bei denen man selbige mit den Künstlern führen kann. Ganz ohne Mitmach-Faktor kommen in der Regel die Konzerte aus, die Spannweite des Programms reicht dabei von der A-cappella-Performance bis zum Mega-Konzert-Chor-Event. Wer ganz eintauchen möchte in die viel beschworene FestSpiel-Atmosphäre, der sucht sich aus dem opulenten Programm gleich eine Veranstaltung aus, die die Besucher miteinbezieht.

Programmvorschau

Veranstaltungen der KunstFestSpiele 2022

Das vollständige Programm ist hier ab Februar 2022 zu finden.

lesen

Aktuelles

Neues von den KunstFestSpielen

Neuigkeiten rund um das Geschehen bei den KunstFestSpiele Herrenhausen: Was bleibt, was ändert sich, woran wird aktuell gearbeitet und vieles mehr.

lesen

Service

Tickets, Anfahrt und weitere Informationen

Wie kommt man an die Tickets? Wo liegen die Veranstaltungsorte? Was sollte man auch noch wissen? Hier kommen die Antworten.

lesen