HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Der Bauch von Hannover

Zehn Fakten über Hannovers Markthalle, die nicht jeder kennt

Vom Beginn im Jahr 1892, über die Zerstörung im Jahr 1943, bis hin zum heutigen Tag ist die Markthalle ein Zeitzeuge der jüngeren Historie Hannovers – und hält selbst so manche überraschende Geschichte parat.

Schwarzweiß-Foto einer großen Halle. © gemeinfrei (Quelle: NORDmedia GmbH)

Markthalle Hannover

Hannovers erste Markthalle: Gold, Marmor und ein Wasserdruck-Aufzug

Am 18. Oktober 1892 ging die erste Markthalle in Hannover nach nur zwei Jahren Bauzeit feierlich in Betrieb. Der hannoversche Architekt u... mehr...

Menschen mit Pferdegespannen vor einem Gebäude an dessen Wand Marktstände aufgebaut sind. © CC BY-SA 3.0

Markthalle Hannover

Die ersten Markthallenstände waren Käfige

Die erste städtische Markthalle in Hannover öffnete am 18. Oktober 1892 ihre Tore – an genau jener Stelle gegenüber der Altstadt, wo heut... mehr...

Blick in eine große Halle mit Marktständen © gemeinfrei (Quelle: NORDmedia GmbH)

Markthalle Hannover

Als die Stadt Hannover Notvorräte in den Kühlräumen der Markthalle lagerte

Beim Bau der ersten städtischen Markthalle in Hannover entstanden im Keller auch Räume zur kühlen Lagerung von Lebensmitteln. 1909 erhiel... mehr...

Blick in eine große Halle mit Marktständen © gemeinfrei (Quelle: NORDmedia GmbH)

Markthalle Hannover

In den Goldenen Zwanzigern gab es fast 500 Stände in der Markthalle

Die erste städtische Markthalle in Hannover war mindestens ebenso bildschön und groß wie ihr Vorbild, die "Galerie des Machines“ auf der... mehr...

Gebäude in Trümmern © gemeinfrei (Quelle: NORDmedia GmbH)

Markthalle Hannover

In nur einer Stunde wird die alte Markthalle zerstört

Als Hannovers erste städtische Markthalle am 18. Oktober 1892 eröffnete, war sie die größte Stahl- und Glasbaukonstruktion im damaligen K... mehr...

Verkaufsbude aus Holz in Trümmern eines zerstörten großen Gebäudes © gemeinfrei (Quelle: NORDmedia GmbH)

Markthalle Hannover

Als die Markthallenhändler wieder Brot und Butter unter freiem Himmel verkauften

Bis zum Ende des 19. Jahrhunderts haben die Händler auf den Wochenmärkten in der Stadt noch ihre Waren kreuz und quer und bei jedem Wind... mehr...

Blick auf ein Gebäude. © gemeinfrei (Quelle: NORDmedia GmbH)

Markthalle Hannover

Die neue Markthalle wird in weniger als einem Jahr gebaut

Beim Luftangriff von US-Bombern zur Mittagszeit am 26. Juli 1943 wurden weite Teile der Innenstadt von Hannover und auch die Markthalle g... mehr...

Drei Frauen hinter einer Metzger-Bedientheke © Matthias Kothe

Markthalle Hannover

1970 gab es 50 Fleischerstände in der Markthalle Hannover

Von den rund 100 Verkaufsständen in der „Neuen Halle" gehörte zu Beginn der 1970er-Jahre jeder zweite zu einer Fleischerei. mehr...

Gebäude © Matthias Kothe

Markthalle Hannover

Die Markthalle Hannover wurde für viel Geld modernisiert

1992 konnte "Der Bauch von Hannover" sein 100-jähriges Bestehen feiern. Fünf Jahre später, am 12. Februar 1997 hat die Stadt Hannover die... mehr...

Bronzefigur, die eine Marktfrau mit Korb darstellt © Matthias Kothe

Markthalle Hannover

Ein Denkmal für die gute Seele der neuen Markthalle

Eine Bronze-Skulptur vor dem Haupteingang der Markthalle von Hannover erinnert an Karoline Duhnsen (1906-2001). Die emsige Marktfrau aus... mehr...