Service

Open-Air-Gottesdienste an Himmelfahrt

Wie der evangelisch-lutherische Stadtkirchenverband Hannover mitteilt, bieten viele Gemeinden einen Open-Air-Gottesdienst zu Himmelfahrt an.

So gestalten die Kirchengemeinden im Nordwesten Hannovers um 10 Uhr einen regionalen Gottesdienst im Gartentheater der Herrenhäuser Gärten. Die Predigt hält Superintendent Karl Ludwig Schmidt. Begleitet wird der Gottesdienst von Chören aus dem Amtsbereich West unter der Leitung von Annette Samse und Harald Röhrig sowie Bläser*innen aus dem Sprengel Hannover unter der Leitung von Henning Herzog. Der Eintritt in die Herrenhäuser Gärten ist bis 10 Uhr frei.

Viele weitere Gemeinden bieten einen Open-Air-Gottesdienst zu Himmelfahrt an.

  • Um 10 Uhr feiern die Bugenhagen-, Timotheus- und Melanchthonkirchengemeinde einen gemeinsamen Gottesdienst auf der Hoppenstedt-Wiese. Es predigt Pastorin Claudia Maier. Im Anschluss an den Gottesdienst ist ein gemeinsames Picknick mit Selbstverpflegung geplant.
  • Um 10.30 Uhr gestalten die Apostel-und-Markus-, die Lister Johannes- und Matthäus und die Dreifaltigkeitskirchengemeinde einen gemeinsamen Open-Air Gottesdienst im Lister Turm Biergarten. Den Gottesdienst halten Pastor Johannes Feisthauer, Pastorin Nathalie Wolk und Pastor Jürgen Kemper.
  • Die St. Nathanael-, die St. Nicolai- und St. Philippus-Kirchengemeinde laden um 10.30 Uhr auf den Truppenübungsplatz ein. Pastorin Katharina Busse und Superintendent Thomas Höflich predigen und verabschieden zugleich Diakonin Astrid Kristan-Kahle. Der Gottesdienst wird von dem Posaunenchor begleitet.
  • Ebenso sorgt ein Posaunenchor bei dem Regionalgottesdienst im Garten von der St. Johannis-Kirchengemeinde Anderten um 11 Uhr für die musikalische Begleitung. Pastor Andreas Pasewark hält die Predigt.
  • Die Kirchengemeinden der Region Garbsen Süd und Marienwerder laden um 11 Uhr zu einem ökumenischen Open-Air Gottesdienst in Corpus Christi Havelse ein.
  • Zudem feiert die Friedenskirche im Zooviertel um 11 Uhr einen Open-Air Gottesdienst mit Pastorin Sabine Lambrecht und dem Musik-Duo It’s M.E.